Fernsehen

"Sommerhaus der Stars" von RTL-Programmänderung betroffen

Die Primetime am Mittwoch und Sonntag ist für das „Sommerhaus der Stars“ reserviert. Für alle, die es nicht pünktlich schaffen, ändert sich nun der Wiederholungstermin im Free-TV.

Sommerhaus der Stars Andrej Jenny
Ein kleine Änderung im RTL-Programmablauf betriftt auch "Das Sommerhaus der Stars". Foto: TVNOW

Letzten Sonntag schickte RTL sein „Sommerhaus der Stars“ zur Primetime um 20:15 Uhr on air. Das hatte sich gelohnt. Nur der Krimi im Ersten und „Fuck Ju Göhte 3“ erzielten einen höheren Marktanteil – für RTL-Verhältnisse hervorragend. Auch die Mittwochabendausgabe der Trash-Sendung lockt regelmäßig Hunderttausende vor den Bildschirm, die sich auf streitende Promi-Paare zur besten Sendezeit freuen.

 

Sommerhaus der Stars: Die Wiederholungen

Kaum verwunderlich also, dass der Sender auch auf Wiederholungen des Formats setzt. Liefen diese in den vergangenen Wochen noch zu unterschiedlichen Zeiten nach der Erstausstrahlung, will RTL nun "Ordnung" in seine Sonntagswiederholungen bringen und ab dem 27. September "Pocher - Gefährlich ehrlich" um 23.05 Uhr, eine Stunde darauf "Das Sommerhaus der Stars" ausstrahlen.

Bis auf eine Ausnahme: Für den 11. Oktober gab RTL jetzt aber eine kleine Programmänderung bekannt. Der Grund: In der Nacht kommt eine Folge „Der Blaulicht Report“ hinzu, dadurch ergeben sich weitere Zeitverschiebungen, zudem entfällt die Wiederholung der Sendung „Like Me – I’m Famous“ von Dienstag.  An diesem Tag beginnen beide Sendungen fünf Minuten früher - "Pocher" um 23 Uhr, "Das Sommerhaus" um 0:00 Uhr -, pünktlich zur Geisterstunde. Irgendwie passend.

Die neuen Sendezeiten sollen bis mindestens zum 18. Oktober gelten. Hier seht ihr die explosive 6. Folge schon jetzt exklusiv bei TVNow. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt