Fernsehen

„Sommerhaus der Stars“ - Uwe & Iris: Überraschende Pläne | Das machen sie mit ihrem Gewinn

Sommerhaus der Stars“: Das „Bauer sucht Frau“-Paar Iris und Uwe Abel hat gewonnen. Diese ungewöhnlichen Pläne haben sie nun.

Tränen bei Uwe Abel im Gespräch mit Beate Abel.
„Sommerhaus der Stars“ - Uwe & Iris: Überraschende Pläne | Das machen sie mit ihrem Gewinn MG RTL D

Bei „Bauer sucht Frau“ fanden sie zueinander, nun wurden sie zum „Promipaar 2018" gekürt. Für ihre Gewinn-Summe von 50.000 Euro haben sie große Pläne.

Das Ungewöhnliche daran: Iris und Uwe wollten ihren Gewinn aufteilen. Das Paar gab an, statt die Summe gemeinsam auf den Kopf zu hauen oder zu investieren, erhalte jeder von ihnen 25.000 Euro .

Einige Fans zeigen sich hierüber verwundert. „Die sind verheiratet, warum muss man dann die Kohle teilen?“, schreibt ein Zuschauer.

Wieder andere finden die Idee klasse: „Eine gute und faire Lösung, die wiedermal ihren Charakter widerspiegelt. Denn selbst in einer Beziehung haben Menschen unterschiedliche Wünsche und Träume, obwohl sie Bett und Tisch teilen und glücklich sind. Diese Lösung ist so außergewöhnlich und genial wie die beiden selbst. Ich glaube nicht, dass irgendjemand der Zuschauer und der anderen Beteiligten auf diese Idee gekommen wären und deshalb finde ich das Endresultat und die Tatsache, dass gerade diese beiden gewonnen haben, mehr als großartig. Herzlichen Glückwunsch, bleibt wie ihr seid!“

Bei "Das große Wiedersehen" im Anschluss an das „Sommerhaus der Stars“-Finale auf RTL erzählten Iris und Uwe, was jeder mit dem Geld vorhat.

"Damit werden Schulden bezahlt", verrät der 48-jährige Landwirt Uwe. Seine Frau möchte sich selbst ein wenig verwöhnen: "Vielleicht kaufe ich mir ein Cabrio oder vielleicht mache ich die Ponyweide schön. Irgendetwas gönne ich mir."

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt