Serien

"Sommerhaus der Stars": Sex in der Villa? DAS sagen die Promis!

Im „Sommerhaus der Stars“ 2018 wird es heiß. Nackte Haut und Sex in der Villa waren nie wahrscheinlicher als in diesem Jahr. Micaela Schäfer macht's möglich.

Micaela Schäfer
"Sommerhaus der Stars": Sex in der Villa - Überraschende Ankündigung Getty Images

Nächste Woche ist es soweit: Das „Sommerhaus der Stars“ geht in die nächste Runde. In diesem Jahr mit von der Partie: Skandal-Model Micaela Schäfer (34).

 

"Sommerhaus der Stars": Micaela Schäfer verspricht viel nackte Haut

Mit Schäfers Teilnahme an der Show hat RTL einen wahren Quoten-Joker gezogen. Denn Micaela Schäfer kündigte bereits im Vorfeld viel nackte Haut an und wird wohl vorwiegend nackt durch die Promi-Villa stolzieren.

Doch das Erotik-Model geht davon aus, nicht der einzige Nacktfrosch im Haus zu bleiben. „Vielleicht wird es ja so wie die Playboy-Mansion und alle Mädels ziehen sich aus“, spekulierte sie kürzlich in einem Interview.

 

"Sommerhaus der Stars": Sex in der Villa

Nacktheit ist für Micaela also schonmal fest eingeplant, in Puncto Sex möchte sie sich allerdings etwas bedeckter halten.

Und das hat einen ganz besonderen Grund: „Ich werde auf keinen Fall mit Felix was machen. Ich finde, das geht zu weit. Und wenn...dann muss so ein Porno ja groß vermarktet werden. Den dreh ich doch da nicht for free da vor der Kamera“, verriet sie gegenüber RTL.

Ihre geplante Enthaltsamkeit im „Sommerhaus der Stars 2018“ hat also taktische Gründe.

Plant Erotik-Sternchen Micaela etwa, bald mit ihrem Freund vor der Kamera aktiv zu werden und besagten Porno dann kommerziell zu vermarkten?

Zuzutrauen wäre es Micaela Schäfer jedenfalls. Ob es im „Sommerhaus“ zwischen ihr und Felix wirklich nur unter der Bettdecke zu Zärtlichkeiten kommt, bleibt abzuwarten.

Patricia Blanco (46) und Nico Gollnick (28) könnten Micaela Schäfer dann allerdings in Sachen Schock-Momente den Rang ablaufen, denn die beiden haben nach eigener Aussage überhaupt kein Problem mit Sex vor der Kamera. Wir sind gespannt!

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!