Fernsehen

"Sommerhaus der Stars" nah an Massenschlägerei | Evas Schuld? | Notarzt rückt an

Sommerhaus der Stars
Eva Benetatous (links) Einzug bringt neuen Zündstoff ins "Sommerhaus der Stars". Besonders Andrej Mangold (Mitte) ist sie ein Dorn im Auge. Foto: TVNOW

Wer nach der zweiten Folge „Sommerhaus der Stars“ dachte, dass es eine Chance auf Frieden gibt, hat sich – natürlich getäuscht. Die Reality-Sow bleibt ein Krisenherd. Nicht nur der Einzug Eva Benetatous in der dritten Eisode sorgt für schlechte Stimmung im Haus, überall sind Minenfelder, die wütend und furchtlos durchschritten werden. Die 4. Folge „Sommerhaus der Stars“ könnt ihr hier schon jetzt auf TVNOW sehen. Voraussetzung ist ein TVNOW-Premium-Zugang.

 

Sommerhaus der Stars: Andrej Mangold wettert gegen Eva Benetatou

Sommerhaus Jenny und Andrej
Andrej und Jenny wollen die Ungeliebte aus dem Haus ekeln. Sie bezeichnen Eva als Hexe und Teufel. Foto: TVNOW

Der plötzliche Einzug der ewigen Bachelor-Rivalin kehrt zuerst die schlechtesten Seiten an Andrej Mangold und Jenny Lange hervor. Das Paar will „Eva, die auch mit dem Bachelor geschlafen hat“, unbedingt aus dem gemeinsamen Domizil ekeln und setzt dabei vor allem auf Ausgrenzung, Lästereien und Manipulation der anderen Teilnehmer.

 

Sommerhaus der Stars: Denise Kappès und Henning Mertens sind "Team Bachelor"

Denise Kappes verrät ihre Hochzeitspläne!
Denise und Henning ist Eva ebenfalls ein Dorn im Auge. Das hat diese vor allem Andrej und Jenny zu verdanken. Foto: Facebook/Henning Merten

Denise Kappès und Henning Mertens schlagen sich auf die Seite des „Team Bachelor“. Evas Versuch, sich mit Jenny und Andrej auszusprechen, scheitert an deren Bereitschaft. „Ich will mich nicht mit dir aussprechen, das Thema ist durch“, erwidert Andrej.

Als Diana Herold darauf hinweist, dass sich Eva für die Vergangenheit entschuldigt hat und Frieden schließen möchte, wiegelt Andrej sie schroff ab.

„Ich will, dass Deutschland endlich sieht, was Andrej für ein genialer Schauspieler ist“, so Eva. Und zu Andrej: „Warst du so ehrlich zu ihr, und hast ihr erzählt, was während unseres Dreamdates passiert ist?“

Da sich Jenny und Andrej genauso wie Eva und Chris bei Spielen für die Nominierung saven, versuchen die Gegner und ihre Verbündeten, Evas Bezugsperson aus dem Haus zu werfen: Diana.

 

Sommerhaus der Stars: Diana Herold und Annemarie Eilfeld zoffen sich

DSDS: Darum hasst Annemarie Eilfeld Dieter Bohlens Show
Bei einem großen DSDS-Wiedersehen versöhnte sich Annemarie jüngst mit ihrem alten Erzfeind Holger Göpfert. TVNOW/Stefan Gregorowius

Zwischen Annemarie Eilfelds Freund Tim Sandt und Diana herrscht seit der ersten Folge schlechte Stimmung. Unter anderem weil Diana und ihr Mann Michel Tomschautzki immer wieder durchscheinen lassen, dass sie Tim für einen Alkoholiker halten. Als Annemarie versucht, Eva davon zu überzeugen, „Team Spirit“ zu nominieren, weiht Eva Diana ein.

Diana schießt zurück. Dass es schon einen Grund habe, warum Annemarie bei DSDS so schlecht angekommen sei, lässt sie fallen. Annemarie ist maximal verletzt. Sie habe elf Jahre lang versucht, sich den DSDS-Zickenstempel abzuwaschen, erklärt sie aufgelöst im Interview. Das hat sie von Lou erfahren, der Diana zuvor vor Annemarie gewarnt hatte.

 

Sommerhaus der Stars: Caro und Andreas Robens sind gesicheret

Sommerhaus der Stars Caro Robens
Nach dem Alkohol-Eklat in Folge 1 sind die Bodybuilder jetzt wieder aus der Schusslinie. Foto: TVNOW

Lisha und Lou, Annemarie und Tim, Jenny und Andrej sowie Denise und Henning wollen Diana und Michael nominieren. So besagt es das von RTL in Interviews eingesammelte Stimmungsbarometer. Offizielle Begründung: Die Blondine bringe sich im Haus nicht ein und lasse immer wieder dumme Bemerkungen fallen. Da sich Andrej und Jenny saven konnten, setzen Eva und Chris jetzt auf den Rauswurf deren engster Hausfreunde: Denise und Henning.

Auffällig ist, dass keines der Paare Andreas und Caro Robens nominieren möchte, die zuletzt fast alle Exit-Stimmen auf sich vereinten.

 

Sommerhaus der Stars: Lisha und Lou wettern gegen Eva und Chris Stenz

Sommerhaus der Stars Lisha Martin Bolze Pharo
Lisha (rechts) will Eva einfach ignorieren. Die Pharos (links) dagegen sind froh, mit den aggressiven Menschen im Haus nichts am Hut zu haben,.  Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Als RTL die Nominierungstendenzen der gesamten Gruppe verkündet, eskaliert die Situation. Henning vermutet richtig, von wem die Stimme gegen ihn kam. Er stellt Eva zur Rede.

Eva konfrontiert Lisha. Sie ist der Meinung, die Youtuberin würde sich beim Essen absichtlich von ihr wegsetzen. Dafür müsse sich Lisha in Grund und Boden schämen. Die Beschuldigte rastet aus. Es folgt ein Wortgefecht auf der Wiese, auf der sich zum Ende der dritten Folge fast alle Paare mit geballten Fäusten versammeln. „Wäre das auf der Straße passiert, wäre das anders ausgegangen“, schmettert Lisha Eva entgegen, „ich mag dich einfach nicht, aber nicht wegen Andrej. Muss ich cool sein mit dir? Komm klar!“ So sieht der Anfang einer Massenschlägerei aus. Zum Glück ist ja alles von Kameras überwacht. „Dieser Typ und die Behinderte gehen mir einfach auf die Nerven", so das Urteil der Youtuberin.

Evanthia Benetatou
Eva Benetatous Einzug in Folge 3 löst diverse Konflikte aus. Instagram @evanthiabenetatou

Eva wirft Henning Scheinheiligkeit vor. Sie hasse es, wenn Menschen ihr ins Gesicht lachten und hinterrücks lästern. Der wiederum wirft ihr vor, die Kameras für eine ebenso scheinheilig inszenierte Versöhnung mit „Team Bachelor“ nutzen zu wollen. Dann gehen auch noch Tim und Michael aufeinander los. Andrej bittet Tim, den Konflikt gewaltfrei zu lösen. Die ganze Szene ist ein riesiges Gerangel mit reichlich Aggression in der Luft.

Tim droht Diana. Die Vorwürfe gegen ihn seien rufschädigend und würden ein Nachspiel haben. „Jeder trinkt hier und wirft den anderen vor zu trinken“, fasst Lisha die Situation zusammen.

 

Sommerhaus der Stars: Eva wird schnell zur neuen Georgina Fleur

Georgina Bülowius
Zuvor war Georgina Feur (Foto) der Teufel, auf den sich alle einschießen konnten. Jetzt wird Eva zum gemeinsamen Feindbild. Foto: RTL / Frank Hempel

Andrej ist überzeugt, dass die Eskalation einzig Evas Schuld ist: „Überleg mal jetzt, warum ist das alles passiert? Überleg mal den Ursprung. Alles wegen ihr!“ Lisha stimmt ein: „Bei der nächsten Nominierung ist sie weg!“

Besonders die Pharos sind schockiert von den Ereignissen im Sommerhaus. Die Robens halten sich vornehmlich raus.

 

Sommerhaus der Stars: RTL zeigt Behördeneinsatz in Folge 4

Noch ist allerdings nicht an das Nominieren zu denken. In Folge 4 steht noch ein Spiel an, bei dem sich ein drittes Paar saven kann. Wie RTL in der Vorschau zeigt, endet eine der kommenden Challenges mit einem Notarzteinsatz und vielen Tränen. „Ich weiß nicht, wie dringend ihr 50.000 Euro nötig habt, aber ich überweis dich euch“, schreit eine aufgelöste Annemarie, „wenn da irgendwas passiert ist…“ Der Vorwurf scheint Richtung Team Sirit zu gehen. Allerdings sehen wir auch Denise weinen.

Was genau – wahrscheinlich Tim – zustößt, ist in zwei Wochen bei RTL zu sehen. Die "Sommerhaus der Stars"-Folgen könnt ihr bereits 3 Tage im Vorfeld bei TVNow anschauen.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt