Fernsehen

Sommerhaus der Stars | Eva erklärt: "Ich habe Angst!"

Sommerhaus der Stars Iris Klein und Eva Benetatou
Eva Benetatou sucht Hilfe bei Iris Klein. Foto: TVNOW

Das „Sommerhaus der Stars“ steht 2020 der Auftaktstaffel „Promis unter Palmen“ um nichts nach. In der RTL-Show ist es Eva Benetatou, die dem Hass ihrer Mitbewohner ausgeliefert ist.

Die Anfeindungen von allen Seiten setzen Eva sichtlich zu. „Ich bin nicht perfekt, aber ich bin auch kein Unmensch“, sagt sie weinend, doch die Stimmung im Haus ist klar gegen sie. „Ich finde dich negativ, ich mag dich nicht, ich will nicht mit dir befreundet sein“, macht Lisha ihr deutlich. Und auch Andrej Mangold und Tim Sandt schießen in der Nominierungszeremonie am Ende der sechsten Folge „Sommerhaus der Stars“ scharf gegen die ehemalige Bachelor-Kandidatin.

 

Sommerhaus der Stars: Eva Benetatou hat Angst von Tim Sandt

Sommerhaus der Stars Eva Benetatou
Besonders Tim (rechts) und Andrej können wenig mit Eva anfangen. Foto: TVNOW

Eva geht in eine verzweifelte Offensive: „Wir haben genauso wie ihr das Recht hier zu sein“, lässt sie ihre Konkurrenten wissen, „ich habe schon verstanden, genauso wie Chris, wir sind hier nicht erwünscht!“ Allerdings habe sie nicht vor, freiwillig das Handtuch zu werden. „Wir sind hier, wir kleben hier wie Fliegen und gehen erst, wenn wir nicht mehr save sind!“

Eva fühlt sich gemobbt: „Ich möchte nicht mehr aggressiv angegriffen werden, ich möchte nicht mehr Angst haben vor irgendjemanden“, so Eva weiter. Es gehe um Tim. Dieser würde oft sehr aggressiv.

Auch in Andrej sieht sie eine Bedrohung. Eva ist der Meinung, der ehemalige Bachelor würde die anderen als Führer gegen sie aufhetzen. „Er möchte ja, dass ich das Gesicht der bösen, zickigen Eva zeige. Aber der wirklich provokante, herzlose Mensch ist Andrej!“

 

Sommerhaus der Stars: Lisha & Annemarie sind außer sich

Sommerhaus der Stars
Auch Annemarie erlebt im Sommerhaus ein Wechselbad der Gefühle. Foto: TVNOW

Besonders Lisha und Annemarie Eilfeld wollen diese Vorwürfe nicht auf sich sitzen lassen. „Die hat Angst? Hat sie keinen Mann, der die beschützen kann?“, ärgert sich die YouTuberin, „ich schwöre bei Gott, ich würde ihr draußen so eine… Ich bin wirklich dankbar, dass hier Kameras sind, und ich mich nicht vergesse!“

Auch Chris kriegt es nach den Nominierungen ab: „Entweder ist der blöd wie ein Eimer Torf, oder der kann irgendetwas besonders gut“, erhitzt sich Annemarie, „denkt die wirklich, dass wir sie hier so lange fertig machen wollen, bis sie aussteigt? Das ist nicht unsere Art, jemanden rauszumobben!“

 

Sommerhaus der Stars: Diana und Micha kommen zurück

Diana Herold und Michael Tomaschautzki
Diana und Michael bekommen eine zweite Chance. Foto: TVNOEW

Nach ihrem Ausscheiden sorgen sich Iris Klein und Peter um ihre Verbündeten: „Die sind alle unmenschlich hier drin“, stellt Iris fest, „die haben Tollwut!“ Gegenüber RTL erklärt sie: „Immer diese Beleidigungen, das tut Eva weh!“

Chris will den fast verlorenen Posten ebenfalls nicht aufgeben. „Wir beide gegen den Rest der Welt“, tröstet er Eva. Und dann schickt RTL dem Paar zwei Engel: Ja, Diana Herold und Michael Tomaschautzki dürfen zurück ins „Sommerhaus der Stars“. Alles zum Comeback lest ihr hier:

Die explosive sechste Folge „Sommerhaus der Stars“ ist bereits bei TVNOW zu sehen.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt