Fernsehen

„Sommerhaus der Stars“ | Michael: Hat Lisha wieder dreist gelogen?

Der „Sommerhaus der Stars“-Streit nimmt auch nach der RTL-Ausstrahlung kein Ende!

Lisha
Der Sommerhaus-Streit nimmt kein Ende: Hat Lisha wieder gelogen? Foto: TVNOW

Im diesjährigen RTL „Sommerhaus der Stars“ geht es heiß her: Angefangen mit der Spuck-Attacke, über Mobbing-Vorwürfe bis hin zu Streitereien war bis jetzt so ziemlich alles dabei, was das Trash-TV-Herz höher schlagen lässt. Doch ein Kandidaten-Paar polarisiert in der Promi-Villa ganz besonders: Die YouTube-Stars Lisha und Lou. Schon Diana bezichtigte Lisha gerade erst letzte Woche in einem Q&A bei Instagram der Lüge. Auch Lishas Mutter selbst war empört von ihren Aussagen über ihre Kindheit.

 

Michael Tomaschautzki: Lisha hat dreist gelogen! | Sommerhaus der Stars

Als kleines Mädchen soll sie von ihrer Großmutter während einer Autofahrt von Leipzig nach Berlin nach einem Streit mit ihrer Schwester in einem Wald ausgesetzt worden sein. Lishas Mutter wehrt sich gegen diese und andere haarsträubende Behauptungen und kann nicht verstehen, warum Lisha derartige Lügen verbreitet. Doch damit ist sie nicht allein. Ihr neuestes Opfer ist Michael Tomaschautzki. Auf die Frage, ob Lisha sich tatsächlich für Eva eingesetzt habe, wie sie zuvor selbst behauptete, reagierte Michael verärgert: „Ernsthaft jetzt? Nicht ein einziges Mal. Die Tropfen hat sie Eva ja nur aus Berechnung gegeben, das war der einzige 'Einsatz', den ich mitbekommen habe.“

Weiterhin behauptete Lisha, dass alle bis auf Andrej Mangold und Jennifer Lange den Kandidaten Eva und Chris gegenüber neutral geblieben wären. Auch das kann Michael so nicht stehen lassen: „Blödsinn. Schon vor ihrem Einzug wurden wir 'gewarnt', dass Eva eine falsche Person sei.“ Der Sommerhaus-Streit scheint also noch lange nicht beendet zu sein und geht womöglich auch nach der Sendung auf Instagram weiter. Lisha selbst hat sich zu den Vorwürfen bislang noch nicht weiter geäußert.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt