Fernsehen

Sommerhaus der Stars: Lisha ist raus! | "Zu viel geärgert!"

Die YouTuber Lisa & Lou ärgern sich über den Schnitt beim „Sommerhaus der Stars“.

Lisha Sommerhaus der Stars
Lisha sieht das "Sommerhaus der Stars" heute kritisch. Foto: TVNOEW

Lisha und Lou haben sich eine Auszeit genommen. Diese habe das Paar auch gebraucht, wie es auf Instagram erklärte, „denn im Moment sind wir sprachlos darüber, wie das TV-Business tickt“. Stein des Anstoßes ist der Schnitt der Sendung. Des Weiteren wirft Lisha RTL vor, Situationen aus dem Kontext gerissen, sowie positive in negative Aussagen gedreht zu haben.

 

Sommerhaus der Stars: Lisha hat aus der Show gelernt

Sommerhaus der Stars
Lisha (Mitte) im Spiel "Reiner Wein" aus Folge 7. Foto: TVNOW

Dass sie zu allem stehe, was sie in der Sendung gesagt habe, stellt der sympathische Online-Star, der die Herzen des Fernsehpublikums im Sturm eroberte, in einer Story klar, „ich bin aufbrausend und habe ein Aggressionsproblem, „aber wenn Sachen falsch dargestellt werden, bin ich raus!“

Lisha erklärt, dass sie im Vorfeld vor dem Reality-TV gewarnt worden sei. „Ich habe wirklich nie dran geglaubt das sowas alles wirklich stimmt, aber man lernt und wird schlauer“, zieht sie nach Ausstrahlung der ersten Folgen Resümee.

 

Sommerhaus der Stars: Die Kandidaten hatten viel Spaß

Sommerhaus der Stars Eklat
Laut Lisha habe der Fokus beim Schnitt der Show zu sehr auf dem Streit im Sommerhaus gelegen. Foto: TVNOW

Besonders weh tut Lisha, dass sie im Sommerhaus die lustigste Zeit ihres Lebens hatte. „Wir dachten, wir würden später zusammen vor dem Fernseher und würden uns kaputtlachen“. Leider sei aus der wunderschönen Zeit viel Negatives geschöpft worden. „Manchmal sitzen wir da und sind sprachlos!“, schreibt sie.

Und weiter: „Wir hatten alle 80 Prozent Spaß im Haus und 20 Prozent Streit. Die Sendung basiert zu 100 Prozent auf den 20 Prozent Streit.“

 

Sommerhaus der Stars: Eva Benetatou ist für Lisha ein rotes Tuch

Sommerhaus Eva Benetatou
Eva Benetatou ist im Sommerhaus Außenseiterin. Foto: TVNOW

Indirekt geht Lisha auch auf den Streit um Eva Benetatou ein. „Menschen, die provoziert und gelästert haben, werden dargestellt wie arme Opfer, Wahnsinn!“ Andere Bewohner würden dagegen absolut zu Unrecht in den Dreck gezogen. „Ihr seht aus jeder Stunde, die es gab, nur 60 Sekunden, vergesst das nicht!“ Ihrer Meinung nach habe nicht eine Person alle um den Finger gewickelt, vielmehr würden alle Zuschauer um den Finger gewickelt werden.

 

Sommerhaus der Stars: Lisha und Diana Herold sind versöhnt

Diana Herold und Michael Tomaschautzki
Vor dem Auszug gab es eine Versöhnung mit Diana Herold und Michael Tomschautzki. Foto: TVNOEW

Traurig stimmt Lisha außerdem, dass ihre Versöhnung mit Diana Herold aus der vierten Folge geschnitten wurde. Im Rahmen ihrer Nominierung habe sie eine lange Rede gehalten, die Diana gerührt habe. Letztendlich hätten die beiden Frieden geschlossen.

Übrigens vertrugen sich Diana und ihr Mann Michael Tomschautzki auch mit Annemarie Eilfelds Freund Tim Sandt, wie sie in einem Interview mit „Promiflash“ erklärten. „Tim und ich haben uns nach dem Stimmungsbarometer-Streit versöhnlich die Hand gegeben!", so Michael.

Wer bereits jetzt die achte Folge "Sommerhaus der Stars" sehen will, sollte Premium-Mitglied des Streamingdienstes TVNOW werden.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt