Fernsehen

Sommerhaus der Stars: Lisha enthüllt Wahrheit über Kubilays Rauswurf aus der Show

In Folge 1 spuckte Kubilay Özdemir Ex Bachelor Andrej Mangold ins Gesicht und wurde deshalb aus dem Sommerhaus geworfen. Lisha erzählt nun, wie das ablief.

Georgina Fleur Sommerhaus der Stars
Georgina Fleur und Kubilay Özdemir mussten das Sommerhaus bereits früh verlassen. Foto: TVNOW

Der negative Höhepunkt der diesjährigen Staffel vom „Sommerhaus der Stars“ fand bereits in Folge 1 statt: Kubilay Özdemir, Verlobter des It-Girls Georgina Fleur, spuckte bei einer verbalen Auseinandersetzung mit Andrej Mangold dem ehemaligen TV-Junggesellen mit voller Absicht ins Gesicht. Dies hatte natürlich große Aufruhr im Haus zur Folge. Die von den anderen Bewohnern sowieso bereits als Problem-Paar auserkorenen Troublemaker Georgina und Kubi wurden in den Garten verbannt und mussten kurz später die Sendung ganz verlassen.

 

Sommerhaus der Stars: Lisha & Lou sprechen über Kubi

Lisha Somemrhaus der Stars
Lisha erzählt ihre Meinung zum Sommerhaus im Podcast von Oliver PocherFoto: TVNOW

Die Youtuber Lisha und Lou erzählen jetzt im Podcast bei Oliver und Amira Pocher, wie der Rauswurf wirklich ablief. Denn so verhasst, wie Kubi im Fernsehen dargestellt wurde, war er laut Aussage der beiden Video-Produzenten gar nicht: „Kubi war eigentlich sehr höflich und zuvorkommend und einer der lustigsten Menschen im Haus. Wenn Georgina aber dabei war, war er eben ein komplett anderer Mensch. Man hatte den Eindruck, er wolle gar nicht da sein.“

Dementsprechend wurde Kubi auch nicht hochkant aus dem Promi-Domizil herausgeworfen, wie es im TV dargestellt wird, sondern die Produktionsfirma machte dabei den ersten Schritt, wie Lou erzählt „Die Produktionsfirma trommelte uns Bewohner zusammen und fragte, wie wir die Situation einschätzen und was wir uns wünschen. Wir wussten, wenn die bleiben wird es noch schlimmer. Deshalb haben wir uns entschieden, dass die gehen müssen und so ist es dann auch gekommen.“ 

 

Sommerhaus der Stars: War Kubilays Rauswurf richtig?

Sommerhaus der Stars Andrej Mangold
Andrej Mangold polarisierte im Haus Foto: TVNOW

Sonst würde es noch schlimmer werden? Im Hinblick auf die später entstandene Mobbing-Koalition rund um Andrej Mangold, hätte es der Stimmung vielleicht sogar ganz gutgetan, wenn Kubi im Haus geblieben wäre. Denn das Unschuldslamm, das Andrej nach der Spuckattacke in Folge 1 mimte, blieb er bekanntlich nicht allzu lange. Spätestens mit dem Einzug wendetet sich das Blatt und der Ex-Bachelor startete eine derart fiese Mobbing-Offensive, die die Spuck-Attacke von Kubi fast schon als Bagatelle dastehen lässt.

Wie es beim „Sommerhaus der Stars“ weitergeht, siehst du zuerst auf TVNOW

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt