Stars

„Sommerhaus der Stars“: Lisha und Lou finden Trennung von Andrej und Jenny richtig

Die Trennung von Andrej Mangold und Jennifer Lange kam für viele Fans unerwartet. Doch Lisha und Lou sind alles andere als überrascht.

Lisha und Lou im Sommerhaus der Stars
Lisha und Lou finden die Trennung von Andrej und Jenny richtig Foto: TVNOW

Seit Sonntag gibt es für die deutschen Trash-TV-Fans nur noch ein Thema: Die Trennung von „Team Bachelor“, Jennifer Lange und Andrej Mangold. Am Wochenende gaben der Ex Bachelor und seine Rosensiegerin bekannt, dass sie ab sofort getrennte Wege gehen. Dies verkündete Jennifer als Erstes auf ihrem Instagram-Kanal: „Ich möchte heute etwas loswerden, was mir sehr auf dem Herzen liegt und Klarheit schaffen … Andrej und ich haben uns getrennt und werden nun unterschiedliche Wege gehen.“

 

Jennifer Lange und Andrej Mangold: „Sommerhaus“-Stars finden Trennung richtig

Doch was sagen die Freunde des Paares zur Trennung? Die YouTube-Stars Lisha und Lou freundeten sich während der gemeinsamen Zeit im "Sommerhaus der Stars" mit dem Kuppelshow-Paar an. Die beiden wissen also gut über die Beziehung von Andrej und Jenny und auch über deren Probleme Bescheid. Gegenüber "Promiflash" betonte das Power-Duo bereits, dass sie die Trennung hätten kommen sehen. Doch fanden sie es gut, dass Andrej und Jenny sich schließlich dafür entschieden haben? "Auf jeden Fall!", stellten Lisha und Lou nun klar. Warum? "Wenn die Gefühle nachlassen oder man sich auseinanderlebt, ist das ein Zeichen dafür, dass seine Wege sich trennen sollten." Dennoch sagen die Berliner ganz klar: "Wir wünschen beiden nur das Beste!"

Doch woran hat es am Ende wohl gelegen? Lishas Theorie lautet: "Ich denke, Jenny war auch viel zu jung und hat noch viel zu wenig von der Welt gesehen. Bei Andrej ist das anders, er hat sicher in seinem Alter schon einiges erlebt."

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt