Stars

"Sommerhaus der Stars"-Jennifer Lange plant nächste TV-Show!

Nach dem "Sommerhaus der Stars" plant die Ex-Bachelor-Kandidatin Jennifer Lange schon ihren nächsten TV-Auftritt. bei "Let's Dance".

Bachelor Andrej Mangold und Jenny Lange
"Sommerhaus der Stars"-Jennifer Lange plant schon den nächsten TV-Auftritt. Foto: Imago

Erst vor wenigen Wochen kassierten Jennifer Lange und ihr Freund Andrej Mangold ordentlich Kritik für ihr Verhalten im "Sommerhaus der Stars". Fans warfen den beiden Mobbing an Teilnehmerin Eva vor – und beleidigten sie daraufhin so heftig auf Instagram, dass sie für einige Tagen sogar ihren Instagram-Kanal deaktivieren musste. Auch Jenny Langes Werbepartner verabschiedeten sich.

Während sie in der Wiedersehensshow kaum Reue für ihr Verhalten zeigte, meldete sich Jennifer Lange stattdessen kurze Zeit später bei Instagram zu Wort. Sie habe sich im "Sommerhaus" von Anfang an unwohl gefühlt, die Situation dort sei für sie einfach nur kräfteraubend gewesen. Es sei zu Eskalationen gekommen, da die Teilnehmer kein Ventil gehabt hätten, um ihre Emotionen zu verarbeiten. Allerdings sei das Format ja auch auf Eskalation, Streit und Konflikte ausgelegt, so Jenny Lange

Irgendwann würde auch ihr Geduldsfaden reißen, jedoch entschuldige das natürlich nicht, dass sie ausfallend geworden sei: „Dafür entschuldige ich mich auch, dass ich Dinge gesagt habe, die nicht cool waren. Das ist auf jeden Fall zu weit gegangen.“ Nun könne die 27-Jährige endlich einen Haken ans "Sommerhaus der Stars" machen. Das ist sicherlich auch der Grund, weshalb Lange in Zukunft Abstand von Reality-TV-Formaten nehmen möchte, wie sie gerade auf Instagram verkündete. 

Jennifer Lange zieht einen Schlussstrich für Reality-TV. Foto: Instagram/agentlange
 

"Sommerhaus der Stars"-Jennifer Lange plant TV-Comeback

Zwar kehrt Jennifer Lange den Reality TV-Formaten den Rücken zu, doch gilt das nicht für TV-Shows generell. In ihrer Instagram-Story verrät die Ex-Bachelor-Kandidatin jetzt, bei welcher Show sie sehr gerne einmal teilnehmen würde. Auf die Frage "Würdest du gerne mal zu Let's Dance?" ist ihre Antwort eindeutig.

Jennifer Lange wäre für ein TV-Comeback bei "Let's Dance" offen. Foto: Instagram/agentlange

"Da Tanzen meine größte Leidenschaft ist – YES!" ist sich Jennifer Lange über eine mögliche "Let's Dance"-Teilnahme sicher. 

 

"Sommerhaus der Stars"-Jennifer Lange verrät Pläne für's nächste Jahr

Bei der Fragerunde bekommt sie auch die Frage gestellt, was ihre Pläne für das kommende Jahr wären. Sie habe aktuell viele Gedanken und Ideen, an denen sie arbeiten würde und stünde mit inspirierenden Personen in Kontakt. Fitness und Ernährung würden für sie als Gesundheits- und Fitnesstrainerin im Vordergrund stehen. Und: Sie arbeite auch weiterhin mit ihrem Tanzpartner an ihren Skills. Ein Hinweis darauf, dass sie sich schon jetzt auf eine "Let's Dance"-Teilnahme vorbereitet?

Aktuell tanze sie sehr viel Bachata, habe aber im Sommer 2018 auch mit Salsa begonnen. Gute Voraussetzungen für "Let's Dance" – zumal sie bereits ausgebildete Zumba-Trainerin ist. 

Ob wir Jennifer Lange in der nächsten Staffel von "Let's Dance" zu sehen bekommen oder sie doch weiterhin Abstand von TV-Shows nehmen wird, werden wir hoffentlich bald erfahren.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt