Fernsehen

Sommerhaus der Stars: Fake-Vorwürfe gegen RTL | WhatsApp-Verlauf veröffentlicht

Annemarie Eilfeld wehrt sich gegen Georgina Fleurs Vorwürfe.

Georgina Fleur und Kubilay Özdemir
Georgina Fleur war nach Ausstrahlung der ersten Sommerhaus-Folge beleidigt. Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

In der ersten Folge „Sommerhaus der Stars“ trafen Georgina Fleur und Annemarie Eilfeld als erste der teilnehmenden Promis aufeinander. Wie Georgina, die mit Annemarie wenige Wochen zuvor noch „Kampf der Realitystars“ gedreht hatte, berichtete, kenne und schätze man sich gegenseitig seit Jahren.

 

Georgina Fleur gegen Annemarie Eilfeld?

Kampf der Reality-Stars Annemarie Eilfeld Georgina Fleur
Annemarie und Georgina (rechts) drehten gerade "Kampf der Realitystars" gemeinsam. Foto: RTLZWEI

„Damals gab es noch richtige It-Girls“, so der Rotschopf. Sie sei quasi frisch von „Der Bachelor“ gekommen, Annemarie sei damals über ihre DSDS-Teilnahme bekannt geworden. Ein RTL-Interview mit Annemarie ließ die nostalgischen Erinnerungen Georginas allerdings kurz nach Beginn der Auftaktepisode in einem völlig anderen Licht erscheinen.

 

Sommerhaus der Start: DSDS-Star ärgert sich

„Immer wenn ich sie sehe, denke, ich, oh, mein Gott!“, lässt RTL Annemarie in einem Interview sagen, nachdem sie im Sommerhaus auf Georgina trifft. Wie die Sängerin in einem Chatverlauf klarstellt, den Georgina postwendend auf Instagram veröffentlichte, bezog sich der Kommentar allerdings nicht auf sie, sondern auf eine Puppe. Annemarie spricht von einem Fake der Redaktion.

Sommerhaus der Stars
Foto: Georgina Fleur auf Instagram

Offensichtlich schenkte Georgina ihr Glauben.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt