Fernsehen

„Sommerhaus“ der Stars-Aus: Georgina lästert über Andrej Mangold und Jenny Lange

Georgina Fleur und Andrej Mangold
Georgina Fleur (rechts) ist kein Fan des "Bachelor"-Paares! Foto: Getty Images (links) / dpa picture alliance

Bereits jetzt steht fest, dass wir die göttliche Georgina Fleur leider nur zwei Folgen lang im „Sommerhaus der Stars“ sehen werden. Denn leider verabschiedete sich die erste wirklich legendäre Bachelor-Zicke mit ihrem Verlobten, dem Unternehmer Kubilay Özdemir, bereits nach drei Tagen.

 

Sommerhaus der Stars: Georgina ist überzeugt von dem Reality-Format

Georgina Fleur Instagram
Georgina ist wieder im Hotel. Foto: Georgina Fleur Instagram

Damit hat sie den Zuschauern sicherlich keinen Gefallen getan, dem Sender dafür umso mehr. Denn schon Zwei Monate vor Ausstrahlung machte das „Sommerhaus der Stars“ dank ihr Schlagzeile um Schlagzeile. Umso mehr, da die Heidelbergerin nach ihrem Auszug auf Instagram viele Infos über die kommende Staffel verrät. Ihren Fans empfiehlt sie, die erste Folge einzuschalten: „Wird der Knaller, mehr darf nicht verraten werden!“ Kann es bessere Werbung geben?

Eigentlich hatte sich Georgina auf einen längeren Aufenthalt eingestellt und würde, das erklärt sie auf Instagram, zu jeder Zeit wieder an diesem „geilen Format“ teilnehmen. Geld sei übrigens nicht die Motivation für ihre Teilnahme gewesen. Georgina spricht von einem kleinen Urlaub in Corona-Zeiten.

 

Sommerhaus der Stars: Georgina Fleur über die anderen Kandidaten

Bachelor Andrej Mangold und Jenny Lange
Andrej und Jennifer werden sich privat wohl nicht mir Georgina treffen. Foto: Imago

Während Georgina über die Mit-Kandidatinnen Denise Kappés und Annemarie Eilfeld nur positiv spricht – „Wir kennen uns schon seit über zehn Jahren, wir haben uns schon immer gut verstanden!“ – hat sie über andere Teilnehmer weniger Nettes zu sagen.

Bachelor Andrej Mangold und seine Freundin Jennifer Lange findet sie langweilig. Und zu den VOW-Auswanderern Andreas und Caro Robens möchte sie sich nicht mal äußern.

 

Sommerhaus der Stars: War Andreas Robens der Prügelknabe?

robens caroline und andreas sommerhaus
Caro und Andreas Robens. Foto: Getty Images

Angeblich war Andreas in die Prügelei verwickelt, nach der Georgina und Kubilay das Sommerhaus verließen. „Security waren anwesend“, bestätigt sie. Sie selbst sei aber nicht handgreiflich geworden. „Das gehört sich nicht!“

Dass Iris Klein ihre Teilnahme absagte, findet Georgina übrigens schade: „Sie wäre definitiv eine Bereicherung, ich war ja mit ihr im Dschungel und habe sie geliebt. Sie ist eine echt tolle Frau, und sie und Peter sind ein super Couple!“

 

Sommerhaus der Stars: Georgina Fleur dreht bald weiter

Sommerhaus der Stars 2020: Diese Kandidaten sind zum Start dabei!
Georgina, hier im Dschungelcamp, will wieder mehr im Fernsehen arbeiten. MG RTL D

Übrigens arbeitet Georgina bereits am nächsten TV-Format. „Ich werde es mitteilen, sobald es spruchreif ist!““, sagt sie. Darüber könne sie sich die Teilnahme an Shows wie „Promi Big Brother“ und „Promis unter Palmen“ auf jeden Fall vorstellen. Wir sind gespannt!

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt