close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Stars

Sommerhaus der Stars: Alles Fake? Andrej Mangold packt aus!

Aktuell steht das RTL-„Sommerhaus der Stars“ im Fokus der Reality-TV -Fans. Nun enthüllte Andrej Mangold einige spannende Geheimnisse von der Produktion.

"Der Bachelor": Andrej Mangold
Andrej Mangold packt jetzt über das "Sommerhaus der Stars" aus Foto: MG RTL D / Arya Shirazi

Wenn Reality-Formate wie „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“, „Love Island“ oder eben „Sommerhaus der Stars“ laufen, ist ein Vorwurf nie weit weg. Schließlich ist es leicht zu vermuten, dass dies alles gefaked und gar nicht echt ist. Dementsprechend müssten die Promis, die sich bei der aktuellsten RTL-Produktion zur Schau stellen, verdammt gute Schauspieler sein.

Allerdings gibt es da einen Haken. Bei einer Frage und Antwort-Runde auf Instagram ging der ehemalige „Bachelor“ Andrej Mangold genau auf diese Vorwürfe ein: Ja, alles was gezeigt wird, sie genau so passiert und nicht gestellt. Aber: Der Sender scheint penibel darauf zu achten, was gezeigt wird.

Denn allen Anschein reden Andrej und seine Jennifer nur über ihr Äußeres. Als er darauf angesprochen wird, erklärt er in aller Länge, dass die Kandidaten beim Dreh mehrere Fragen beantworten mussten und die Show nun so geschnitten wurde, dass es eben so aussieht, als ob sich die beiden nur auf ihr Erscheinungsbild konzentrieren:

Bild: Instagram / Andrej Mangold

Das ist eigentlich nichts Neues, aber trotzdem gut, dass Mangold seinen Followern die Mechanismen des Fernsehens erneut vor Augen geführt hat. Leider ändert es nichts daran, dass im „Sommerhaus“ sich Menschen teilweise fast an die Gurgel gegangen sind.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt