Fernsehen

Sommerhaus der Stars 2021: Mike Cees & Janina gingen nach Dreh in Therapie

Schon einige Paare haben sich nach ihrer Teilnahme bei „Sommerhaus der Stars“ getrennt. Mike Cees und Michelle Monballijn versuchten nach der Show ihre Bezieung zu retten.

Sommerhaus der Stars Mike und Michelle
Mike und Michelle erlebten im Sommerhaus unter anderem ein Eifersuchtsdrama, weil sie einst mit Mitbewohner Mola Adebisi liiert war. Foto: RTL

Schon vor Ausstrahlung der sechsten „Sommerhaus der Stars“-Staffel war klar: Michelle Monballijn (42) und Mike Cees-Monballijn stecken in einer Ehe-Krise. In einem Interview mit Bild sprach das Paar offen über ihre Situation.

 

Sommerhaus der Stars: Mike Cees-Monballijn geht zu Therapie

Michelle Monballijn und Mike Cees-Monballijn wollen ihre Beziehungsprobleme, die seit dem Dreh bestehen, lösen. Der ehemalige „Bachelorette“-Teilnehmer geht deshalb (vorerst) alleine zur Paartherapie, da er sich erstmal über einiges klar werden muss: „Ich habe gemerkt: Da sind noch viele Themen aus meiner Vergangenheit, die ich aufarbeiten muss. Wir hatten einen schönen Star – aber dann kam leider viel von außen dazu und es gab noch keine Zeit, sich mal um uns beide zu kümmern.“

Die „Sommerhaus der Stars“-Teilnahme hat die Beziehung dann nur noch mehr belastet: „Während des Drehs ist vieles nicht so gelaufen, wie wir es vorher besprochen haben. Wir sind beide sehr dominant und haben Temperament. Ich will mich nicht mit jedem verstehen – weder im TV noch im privaten Leben. Michelle schon. Im ‚Sommerhaus‘ aber ist man zu zweit und muss da als Team agieren. Das lief leider nicht immer so.“ Auch das Leben als Patchwork-Familie lässt kaum Zeit für Zweisamkeit. Bei dem Paar leben nämlich noch die beiden Kinder aus Michelles früherer Beziehung. „Die beiden sind mir sehr ans Herz gewachsen. Damit wir richtig für sie da sein können, müssen wir unsere Probleme aber erst recht in den Griff kriegen“, gesteht Mike Cees-Monballijn.

 

Sommeraus der Stars: Michelle Monballijn macht eine Mutter-Kind-Kur

Auch Michelle Monballijn will die Beziehung noch nicht aufgeben und weiß, was in der Vergangenheit schiefgelaufen ist: „Ich reagiere oft zu abwertend gegenüber Mike. Ich konnte auch beim ‚Sommerhaus‘ nicht so auf ihn eingehen, wie ich es sonst eigentlich mache, weil ich viel zu viel mit mir selbst beschäftigt war. Ich kann Mike momentan nicht die Aufmerksamkeit geben, die er braucht – und im Gegenzug will Mike oft die Kontrolle für gewisse Situationen haben.“ Um wieder zu sich zu finden und gelassener zu werden, wird die Schauspielerin eine dreiwöchige Mutter-Kind-Kur machen. Na, mal schauen, ob sie so den „Sommerhaus der Stars“-Fluch noch abwenden können…

Alle Folgen „Sommerhaus der Stars“ könnt ihr mit einer Woche Vorlauf auf TVNOW sehen. * Affiliate-Link

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt