Fernsehen

„Sommerhaus der Stars“ 2019: Das sind Menowin Fröhlichs Vorstrafen

Ex-DSDS-Kandidat Menowin Fröhlich und Senay Ak wollen beim RTL-„Sommerhaus der Stars“ zeigen, dass sie zusammengehören. Seine kriminelle Vergangenheit hat es den beide nicht immer leicht gemacht.

Menowin Fröhlich bei DSDS
"Sommerhaus der Stars 2019": Mit den Vorstrafen von Menowin Fröhlich könnte man Wände tapezieren Getty Images

RTL ist wieder mit dem „Sommerhaus der Stars“ gestartet. Auch der Münchener Menowin Fröhlich (31) und Senay Ak (28) wollen zeigen, dass sie zusammengehören. Doch Menowins kriminelle Vergangenheit, hat es den beiden nicht immer leicht gemacht.

 

„Sommerhaus der Stars 2019“: Darum flog Menowin bei DSDS raus

Schon in der Casting-Show DSDS lenkte er die Aufmerksamkeit auf sich, als er kurz vor dem Finale wegen einer Verhaftung aus der Sendung flog. Während der Dreharbeiten für die Sendung ließ er sich entschuldigen um eine kranke Tante zu besuchen. Erst später stellte sich heraus: die kranke Tante gab es gar nicht, stattdessen feierte er auf Partys.

 

Menowin Fröhlich: Koksfahrt brachte ihm ein Jahr Gefängnis

Eigentlich wollten wir an dieser Stelle eine Liste seiner bisherigen Vorstrafen veröffentlichen, aber wir mussten dann schnell feststellen, dass die 33 Verfahren den Rahmen sprengen würden. So viel sei aber gesagt: von gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr, Hehlerei, gefährlicher Körperverletzung, Diebstahl über Computer- und EC-Karten Betrug bis hin zu Einmiet-, Zech- & Einmiet- sowie Warenkreditbetrug. Zuletzt fiel er schließlich mit Fahren unter Drogeneinfluss auf. Für die Koksfahrt gab es immerhin ein Jahr Gefängnis ohne Bewährung.

 

Immer wieder Streit mit Senay Ak

Seinen letzten Drogenentzug ließ er im Rahmen der RTLII-Sendung „Echt Familie – Das sind wir“ begleiten. Immer wieder gab es Streitigkeiten zwischen Senay Ak und Menowin Fröhlich, während die 28-Jährige mit dem zweiten gemeinsamen Kind schwanger war. Leider verstarb das Baby noch im Mutterleib und musste tot zur Welt gebracht werden.

 

Menowin Fröhlich: Trennung von Senay Ak

Nach dem Schicksaalschlag trennte sich das Paar für neun Monate, die Totgeburt konnte das Paar nicht verkraften. Im Oktober 2018 kam dann die Überraschung: die beiden feierten ihre Verlobung. Nun wollen sie sich den Titel „DAS Promipaar 2019“ sichern.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt