Fernsehen

„Sommerdschungel-Camp“: Will der Wendler nicht mehr rein?

Nach dem Unfall von Michael Wendler, der sich bei den Dreharbeiten an der Hand verletzte, hat niemand mehr etwas von ihm gehört. Seine Auftritte sagte er ab und auch zur RTL-Tanzshow „Stepping Out“  mit seiner Frau Claudia kam er nicht. Kommt er überhaupt zur Live-Show mit Melanie Müller und Gabby Rinne am Freitag?

Michael Wendler
Sind seine Verletzungen tatsächlich so schwer, dass er nicht am Freitag zur Liveshow erscheinen kann? Oder drückt sich der Wendler vielleicht? / Getty Images

Nach dem Sturz aus 53 Metern musste der Wendler notoperiert werden. Jetzt muss der Schlagerstar wochenlang einen Gips tragen. Ob er zur Liveshow am Freitag kommt ist ungewiss. Die Mitarbeiter werden nervös. Was ist, wenn er nicht kommt? Laut dem Management  wurde der Wendler eingeladen und ihm wurde bestätigt, „dass er keine Aktivitäten dort entfalten soll (und auch nicht kann) – aber es soll über den Sturz gesprochen werden, und wie er sich fühlt.“ 

Bevor aber irgendwas passiert, bräuchte er eine Unbedenklichkeitsbescheinigung der Ärzte und der Versicherung. Im Extremfall, falls Michael Wendler wirklich nicht auftaucht, soll die Liveshow vielleicht sogar nur mit zwei Kandidaten stattfinden. Ob sich der Wendler vielleicht einfach  nur drückt und gar nicht mehr ins Sommer-Dschungelcamp will?

 

Was verdienten eigentlich die Kandidaten aus der "Dschungelcamp 2015"? Klickt euch mal durch die Galerie.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt