Serien

Von wegen Jungfrau: So tickt "Amy" aus "Big Bang Theory" wirklich!

Seit Dr. Amy Farrah Fowler in "The Big Bang Theory" aufgetaucht ist, wissen wir: Sheldon hat einen weiblichen Gegenpart! Darstellerin Mayim Bialik ist allerdings ganz anders!

In "The Big Bang Theory" verkörpert die Schauspielerin die Neurobiologin Amy, die mit ihrer nüchternen, kauzigen Art und ihren Lebenseinstellungen das perfekte Gegenstück zu Sheldon Cooper bildet. Es dauert zwar ein bisschen, doch mit der Zeit kommen sich die beiden näher. Sehr viel näher als sie vielleicht jemals gedacht hätten! 

Im wahren Leben hat Mayim Bialik außer ihrem naturwissenschaftlichen Hintergrund (sie hat einen PhD!) nicht viel mit ihrer Rolle gemein. Jungfräulich ausharren bis Mitte 30? Von wegen! Kaum vorstellbar, dass DAS die wahre "Amy" ist.... Im Video erfahrt ihr mehr!

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!