Serien

So „Super“ sieht die „Dragon Ball Z“-Fortsetzung aus!

Schon vor einiger Zeit berichteten wir darüber, dass Dragon Ball Z im japanischen Fernsehen fortgesetzt werden soll. Jetzt ist es endlich soweit: Dragon Ball Super startet in wenigen Tagen im japanischen Fernsehen und ein erster Trailer macht richtig Lust auf das Anime-Spektakel.

Die Figuren aus Dragon Ball GT
In wenigen Tagen starten "Goku" und Co. in ein ganz neues Abenteuer

Es kommt einem tatsächlich wie eine Ewigkeit vor, als die letzte Episode von Dragonball GT über die TV-Bildschirme flimmerte (die zahlreichen Wiederholungen einmal ausgenommen). Doch nach 18 Jahren hat sich der japanische TV-Sender Fuji TV endlich entschlossen eine wohlverdiente Fortsetzung der Kult-Serie zu starten. Die wichtigsten Infos darüber haben wir in unserem Artikel vor einigen Wochen schon festgehalten.

Um die Vorfreude jedochso richtig anzuheizen, wurde jetzt ein neuer Trailer zur Anime-Serie veröffentlicht. Da wohl nicht alle von euch dem Japanischen mächtig sind, haben wir auch die Übersetzung von Gokus Ansprache für euch parat: "Hey, ich bin Son Goku. Nach 18 Jahren ist es Zeit für eine neue Serie! Seit unserem Kampf mit Boo sind ein paar unglaubliche Typen aufgetaucht. Sie nennen sich Beerus und Shanpa, Götter der Zerstörung. Ich glaube, sie sind Götter ... Ich werde Beerus und die anderen mit all meiner Kraft bekämpfen und noch stärker werden! Die Ausstrahlung von Dragon Ball Super wird bald beginnen.“

Am 05. Juli geht’s mit Dragon Ball Super in Japan los. Und wir sind uns sicher, dass es auch bei uns nicht mehr allzu lange dauert, bis wir unsere Anime-Helden auch im deutschen Fernsehen wieder zu Gesicht bekommen werden. Hier jedoch erst einmal der versprochene Trailer:

TV Movie empfiehlt