Fernsehen

So schnell zogen Kaley und Ryan zusammen!

Verliebt, verlobt, verheiratet - und das alles innerhalb weniger Monate. Ganz schön schräg - und sooo romantisch. Nun plauderte Kaley aus wie schnell die beiden zusammenzogen.

Eine Liebe im Schnelldurchlauf: Drei Monate nach dem ersten Daten waren Kaley Cuoco und Ryan Sweeting verlobt, weitere drei Monate später verheiratet. Und nun der Knüller: Bereits einen Tag nachdem sich das Paar das erste Mal traf, zogen sie zusammen! Verrückt? Aber ja!

Der "The Big Bang Theory"-Star erzählt bei David Letterman wie sich die beiden ineinander verschossen haben: "Wir haben uns bei einem Blind-Date kennengelernt.“ Und weiter: "Das Abendessen war großartig und am nächsten Tag zog er ein. Ich weiß, dass das nuttig klingt, aber das war es nicht."

Wie bitte? Ja. So war es. Kaley erklärt, dass es Liebe auf den ersten Blick war und es keinen Zweifel gab, dass Ryan der Richtige ist. Klar, warum dann noch lange warten? Also zogen sie zusammen und machten kurz darauf Nägel mit Köpfen: "Wir haben eh eine Party an Silvester gefeiert, deswegen dachte ich mir: 'Lass uns eine Trau-Zeremonie während der Party feiern und keinem davon erzählen.'"  Nun wollen die beiden Turteltäubchen auch noch in ein neues Haus ziehen. Ob sich da vielleicht schon Nachwuchs ankündigt? Wir würden uns nicht wundern…

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt