Fernsehen

So mysteriös wird die neue "Akte X"-Serie!

Seit einiger Zeit ist bekannt, dass es für „Scully“ Gillian Anderson und „Mulder“ David Duchovny bald wieder hochspannende Fälle zu lösen gibt. Der Drehbuchautor von Akte X gibt jetzt die ersten Hinweise, was die Fans für unerwartete Neuerungen erwarten…

Akte X
Yeah! Mulder und Scully ermitteln endlich wieder. Bei welchen Serien wir dringend ebenfalls ein Revival fordern, erfahrt ihr in unserer Bildergalerie...

Ein Poster mit der Aufschrift „I want to believe!“ hing jahrelang in den FBI-Büros von Mulder und Scully und seit einigen Wochen wissen wir, dass sich der Glaube an eine Akte-X-Reunion tatsächlich ausgezahl hat: Nach 13 Jahren Abstinenz kehren Gillian Anderson und David Duchovny in ihre Kult-TV-Rollen zurück! Doch wie knüpfen die neuen sechs Episoden an die alte Serie an? Das verriet jetzt Drehbuchautor Chris Carter in einem Interview mit "The Vancouver Sun".

Wie bereits zuvor soll es zwar um einzelne Fälle in den sechs Episoden gehen, die Akte X-typische mysteriöse Gesamthandlung soll jedoch noch weiter beleuchtet werden. So werden neben Mulder und Scully wohl auch weitere, alte Akte X-Gefährten einen Auftritt in den Folgen spendiert bekommen. Pikantes Detail am Rande: Mulder und Scully sind auch in den neuen Folgen noch ein Paar, jedoch soll sich ihre Beziehung deutlich geändert haben.

Weitere Fragen und Geheimnisse werden dann schon relativ bald beantwortet werden, wenn im Sommer 2015 die erste Drehklappe für die Akte X-Fortsetzung fällt. Wir sind schon äußerst gespannt und kramen unsere Verschwörungstheorien heraus.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!