VOD

"Snowpiercer": Vorschau auf Folge 4 "Without their Maker" auf Netflix

Nachdem die dritte Folge von "Snowpiercer" auf Netflix erschienen ist, heißt es wieder warten. Wie es in Folge 4 weitergeht, erfahrt ihr hier!

Snowpiercer, Vorschau auf Folge 4
Wie geht es in Episode 4 in "Snowpiercer" weiter? Bild: TNT

Nach einer spannungsgeladenen dritten Folge, müssen US-Fans der neuen TNT-Serie "Snowpiercer" sich nun bis zum 7. Juni gedulden, denn dann erscheint Folge 4 um 21 Uhr auf TNT. In Deutschland ist es dann einen Tag später soweit. Am 8. Juni um 9 Uhr morgens erscheint die vierte Episode. 

 

Wie geht es bei "Snowpiercer" in Folge 4 weiter?

Laut offizieller Synopsis und dem Trailer der neuen Folge, erwarten uns kurz vor der Halbzeit einige Überraschungen. "Eine schockierende Wendung in der Morduntersuchung treibt das Katz-und-Maus-Spiel während Laytons (Daveed Diggs) und Tills (Mickey Sumner) Ermittlungen auf die Spitze. Aber Layton kommt Melanies (Jennifer Connelly) großem Geheimnis zu nahe - was sich als das gefährlichste Spiel von allen herausstellen könnte.“ Prompt hören wir Melanie am Ende des Trailers "Jetzt bist du tot" raunen, bevor der Taily-Detective in einer der Kisten verschwinden, in denen die Verbrecher*innen des "Snowpiercers" schlafend weggeschlossen werden.

Gut also, dass Laytons Verbündete Josie (Katie McGuinness) dank seiner Kuss-Aktion in Folge 3 mittlerweile einen Schlüssel hat, der ihr Zugang zu den vorderen Abteilen des Zugs ermöglicht. Dass sie diese Möglichkeit auch nutzen wird, zeigt der Trailer. Gut möglich also, dass sie Layton zur Hilfe eilt ... 

Was es außerdem über Staffel 2 zu wissen gibt, erfahrt ihr mit Klick auf den unterlegten Link!

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt