VOD

"Snowpiercer"-Staffel 3 schon vor Staffel 2-Start bestätigt!

"Snowpiercer" geht Ende Januar in Runde 2. Doch danach ist noch lange nicht Schluss: Staffel 3 wurde bereits bestätigt.

Snowpiercer, Vorschau auf Folge 4
"Snowpiercer" erhält eine dritte Staffel! Bild: TNT

Am 25. Januar geht der ewige Zug wieder auf Reisen: Dann startet die zweite Staffel von "Snowpiercer" endlich auf TNT, das hierzulande ab dem 26. Januar bei Netflix läuft. Doch schon vor dem Start meldete sich der Sender nun mit einer aufregenden Nachricht bei den Fans: "Snowpiercer" erhält eine dritte Staffel

 

"Snowpiercer": So geht es weiter

Erst einmal dürfen wir uns jedoch auf die Ereignisse in Staffel 2 freuen. Wir erinnern uns: Am Ende der ersten Staffel versuchten die Überlebenden der Revolution, den Frieden zwischen den neu zusammengeschlossenen Klassen aufrechtzuerhalten, wobei Layton (gespielt von Diggs) zum Zugführer erklärt wurde. Melanie (Connelly) entdeckte derweil, dass Mr. Wilford (Sean Bean) tatsächlich lebt und in einem anderen Zug unterwegs ist, der den Snowpiercer kapern will. Und nicht nur das: Als Wilford es tatsächlich schafft, seinen Zug an den Melanies anzudocken, taucht auf einmal ihre totgeglaubte Tochter Alexandra (Rowan Blanchard) auf - Wilfords Schützling. "Was sie über ihre Mutter denkt, wird eine der größten Fragen sein, die Staffel 2 zu Beginn zu klären hat", so Showrunner Graeme Manson gegenüber "TVLine".

In Staffel 2 kommt es nun zu einem neuen Machtkampf, der eine gefährliche Kluft zwischen diejenigen reißt, die loyal zu Layton stehen, und diejenigen, die Mr. Wilford die Treue halten. Immerhin hat er nicht nur einen eigenen, technologisch offenbar sogar deutlich ausgefeilteren Zug zur Verfügung, sondern auch einen Plan für die Zukunft. Während sich Layton gegen Mr. Wilford stemmt, macht Melanie eine Entdeckung, die das Schicksal der Menschheit verändern könnte...

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt