Kino

“Slender Man”: Horror-Phänomen in eigenem Kinofilm | Trailer ist da

Der "Slender Man" sucht jetzt eure Alpträume heim: Der erste Trailer zum Kinofilm über das Horror-Phänomen ist da. Wir haben alle Infos zu Story und dem Starttermin!

Das Gruselwesen aus dem Photoshop-Baukasten: Wer hätte jemals gedacht, dass der Erfolgszug des "Slender Man" im Kino enden würde? Schon 2009 sorgte das gruselige Internet-Meme für Aufsehen, als er bei einem Foto-Wettbewerb das erste Mal vorgestellt wurde. Sein Zeichner bzw. Erfinder Eric Knudsen hätte es sich in seinen kühnsten (Alp-)Träumen wohl niemals ausmalen können, dass seine Kreation, der „Slender Man“, in nur wenigen Jahren zu einem der berühmtesten Internet-Memes avancieren würde.

 

"Slender Man": Starttermin | Trailer | Story

Und jetzt ist es tatsächlich so weit: Ab dem 17. Mai 2018 treibt der "Slender Man" auch in den deutschen Kinos sein Unwesen. Die Geschichte orientiert sich dabei auch an den sagenumwobenen Viral-Videos des Horror Memes: In einer US-Kleinstadt  wollen vier Highschool-Schülerinnen den sagenumwobenen Slender Man mit einem geheimen Ritual beschwören. Der vermeintliche Grusel-Scherz hat schwere Konsequenzen: Denn eines der Mädchen verschwindet unter mysteriösen Umständen. Und plötzlich befürchten auch die anderen, dass sie der „Slender Man“ erwischen könnte.

Regie beim „Slender Man“-Kinofilm führt Sylvain White. Den spannenden Trailer seht ihr oben im Artikel! Welche Horror-Klassiker auf wahren Begegebenheiten beruhren, seht ihr hier:

 

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!