Kino

"Skyfall"-Team will Vampire jagen

"Skyfall"-Team will Vampire jagen
"Skyfall"-Team will Vampire jagen (Tobis) Tobis

Ihr Bond bricht alle Rekorde, da wollen Regisseur Sam Mendes und sein Autor gleich in London bleiben - und Vampire pfählen

Alles deutet darauf hin, dass "Skyfall" der bis dato erfolgreichste Bond-Film aller Zeiten wird. Carte Blanche für alle Beteiligten, freie Wahl der nächsten Projekte. Für Regisseur Sam Mendes und seinen Co-Autoren John Logan heißt das: Wir wollen ins Fernsehen. Mendes hat eine Serie im Sinn, in der Vampire das London des frühen 19. Jahrhunderts heimsuchen, das Ganze im Look von "Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen". Das Drehbuch für den Pilotfilm wird John Logan schreiben, Mendes produziert und führt vielleicht sogar die Regie.

 

"Skyfall"-Sam gegen "Schnewittchen"-Rupert

John Logan, der neben "Skyfall" unter anderem auch die Skripts von Gladiator oder "Hugo Cabret" schrieb, bleibt der Themse-Metropole auch danach noch treu: Er wird auch die Drehbücher der als Miniserie angelegten nächsten beiden Bond-Filme verfassen. Als Held in Mendes und Logans Serie steht einmal mehr der gute alte Vampir-Jäger "Van Helsing" im Mittelpunkt, aber auch Dr. Frankenstein hat seinen Auftritt. Das "Skyfall"-Duo schert dabei wenig, dass der auch demnächst von Tom Cruise unter der Regie von "Snow White & the Huntsman"-Macher Rupert Sanders eine Frischzellenkur bekommt.



Tags:
TV Movie empfiehlt