close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Kino

"Skyfall"-Regisseur Sam Mendes sagt nächsten "Bond"-Film ab

Nach dem großartigem Erfolg des letzten "James Bond"-Film Skyfall mit über 1,1 Millarde US-Dollar Einspielergebnis weltweit,

"Skyfall"-Regisseur Sam Mendes sagt nächsten "Bond"-Film ab
"Skyfall"-Regisseur Sam Mendes sagt nächsten "Bond"-Film ab

Nach dem großartigem Erfolg des letzten "James Bond"-Film Skyfall mit über 1,1 Millarde US-Dollar Einspielergebnis weltweit, sollte Regisseur Sam Mendes gemeinsam mit Drehbuchautor John Logan auch den nachfolgenden 24. James Bond Film in die Kinos bringen. Doch nun gibt der Filmemacher den Produzenten Michael G. Wilson und Barbara Broccoli eine Absage. In einem Interview mit Empire Online bestätigte Mendes seine Entscheidung, die im sichtlich schwer fiel, das großzügige Angebot der beiden Produzenten abzuschlagen. "Die Regie zu Skyfall gehört mit zu meinen wichtigsten Erfahrungen", so Mendes, und er hofft auch in Zukunft erneut ein Teil der großen "Bond"-Familie zu sein. Jedoch wollte der Oscar-Preisträger zunächst wieder verstärkt für das Theater arbeiten. Geplant sind die Bühnenstücke "Charlie and the Chocolate Factory" und "King Lear". Auf Rückfrage des Magazins sprachen sich auch Michael G. Wilson und Barbara Broccoli über eine erneute Zusammenarbeit mit Sam Mendes aus und sehen in allzu gern als Regisseur für einen weiteren "James Bond"-Film. Schließlich hat er den erfolgreichsten "Bond"-Film allerzeiten inszeniert, passend zum 50. Jubiläum der erfolgreichen Filmreihe. Nun müssen sie sich nach einem neuen Regisseur für den geplanten 24. Bond-Film umschauen. In der Titelrolle wird es ein Wiedersehen mit Daniel Craig geben, der damit das vierte Mal als britischer Geheimagent 007 in Erscheinung tritt. Darüber hinaus wurden in Skyfall lieb gewonnenen Charaktere der Filmreihe wiederbelebt: So werden voraussichtlich Naomie Harris als Sekretärin Miss Moneypenny und Ben Whishaw als Waffenmeister Q im kommenden "Bond"-Film zu sehen sein. Ralph Fiennes wird als neuer Chef der MI6 seine Vorgängerin Judi Dench ablösen, die die Filmreihe nach sieben erfolgreichen "Bond"-Filmen auf eigenen Wunsch hin wieder verließ. Welches actiongeladene Abenteuer 007 nun erleben darf, ist noch nicht bekannt. Doch die Spannung wächst!



Tags:
TV Movie empfiehlt