VOD

Sky-Kunden können bald auch Netflix nutzen

Endlich ist es soweit: Ab November können Sky-Abonnenten auch das Angebot von Netflix nutzen. Allerdings ist die Integration bisher nur in Großbritannien erhätlich.

Sky Netflix
Sky-Kunden dürfen sich bald über Netflix-Inhalte freuen. Foto: Sky/Netflix
 

Sky: Ab November Doppel-Abo mit Netflix möglich

Wie Sky bereits im März 2018 angekündigt hatte, werden Kunden im Rahmen von "Sky Q", einer Plattform, mit der mehrere Apps kombiniert werden können, auf das komplette Netflix-Angebot zugreifen können. Vorerst wird dieses Doppelabo nur in England eingeführt, doch auch für Deutschland ist die Integration geplant. Wann das Abo hierzulande verfügbar sein wird, ist allerdings noch nicht bekannt. 



Vorraussetzung für den Zugang zu Netflix-Serien wie "Stranger Things" und "13 Reasons Why" ist ein "Sky Q"-Abo. Darüber hinaus haben Kunden zwei Möglichkeiten, die Doppel-Mitgliedschaft abzuschließen. Zum einen gibt es  das "Ultimate On Demand"-Angebot mit zwei Netflix HD-Zugängen, das Serien-Angebot "Sky Box Sets" sowie Sky Go.

 

Diese Varianten können Kunden wählen

Die Kunden bezahlen dafür ingesamt 10 Pfund. Darüber hinaus gibt es das "Sky Q Experience"-Angebot, bei dem Nutzer vier Ultra HD-Streams von Netflix, sowie "Sky Box Sets" und Sky Go und 4K/UHD Video-Streams zur Verfügung gestellt bekommen. Laut dem "Forbes"-Magazin kostet dieses Variante 22 Pfund.



Nach Auswahl einer dieser Optionen ist dann keine extra Netflix-App mehr nötig. Bleibt für alle Sky-Kunden zu hoffen, dass auch hier in Deutschland schon bald das Doppelabo eingeführt wird. Einem entspannten Serienabend steht dann auf jeden Fall nichts mehr im Wege.

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!