Fernsehen

Skandal-Rapperin zieht ins „Newtopia“-Camp ein!

„Newtopia“ musste diese Woche einige böse Schlagzeilen überstehen. Jetzt sollen die Quoten gerettet werden. Und dabei soll Rapperin Lady Bitch Ray (34) helfen!

Reyhan Şahin aka Lady Bitch Ray
Reyhan Şahin aka Lady Bitch Ray (Getty Images ) Getty Images

Nach dem „FAKEtopia“-Skandal müssen die „Newtopia“-Pioniere um ihre Zukunft bangen. Die Quoten der Show sinken immer weiter in den Keller. Ein großer Teil der Deutschen fordert bereits die Einstellung der Sendung. Doch Sat.1 will nicht so einfach aufgeben! Reyhan Şahin, besser bekannt unter ihrem Künstlernamen Lady Bitch Ray, zieht in das Camp ein. Die promovierte Sprachwissenschaftlerin und Skandal-Rapperin soll den Kandidaten richtig einheizen.

Sie spricht Klartext

Direkt bei ihrem Einzug wendet sie sich an Ekel-Pionier Candy (44) und spricht ihn auf seinen Hang zum „Wildpinkeln“ an. „Wäschst du dir danach wenigstens die Hände?“, fragt sie ihn. „Mal so, mal so“, entgegnet er. Und direkt glänzt Lady Bitch Ray mit ihrer kultivierten Ausdrucksweise. Sie bezeichnet den zehn Jahre älteren Camper als „Assi“.

Auf den Einzug der Lady reagiert das Internet prompt. „‘Lady-Bitch-Ray‘ in #Newtopia und plötzlich spielt der Jugendschutz keine Rolle mehr.“ Oder „Das Niveau von #newtopia steigt ja momentan täglich…“ sind noch die freundlichsten Reaktionen auf die Neuerung im Camp.

Wie viel der Einzug tatsächlich bringt, werden wir sehen.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt