Kino

"Sister Act": Whoopi Goldberg kehrt 2020 als Schwester Dolores zurück

25 Jahre ist es her, dass Whoopi Goldberg mit „Sister Act“ Erfolge feierte. Nun kehrt Whoopi Goldberg endlich als Schwester Dolores zurück!

TV-Programm heute: "Sister Act" - Kult-Film der Neunziger!
"Sister Act": Whoopi Goldberg kehrt 2020 als Schwester Dolores zurück.

Wie „The Hollywood Reporter“ im März 2019 berichtete, arbeite Disney an einer Fortsetzung der beiden erfolgreichen "Sister Act"-Filme. Mit Kirsten Smith und Karen McCullah seien bereits zwei Top-Autorinnen verpflichtet worden, hieß es damals. Unter verfassten sie die Drehbücher für „Natürlich Blond“ und „10 Dinge die ich an dir hasse“.

Daraus scheint jedoch nichts geworden zu sein, denn Fans warten vergeblich auf weitere Neuigkeiten. Wie Whoopi Goldberg alias "Schwester Dolores" im Oktober 2019 verriet, scheint sich die Sache schwieriger zu gestalten, als erwartet. Sie setzte sich schon lange für einen dritten Teil ein, so die Schauspielerin, allerdings stoße sie dabei immer wieder auf Gegenwehr. "Man sagt mir, niemand wolle es sehen, es sei überholt und alt", so die 64-Jährige. 

Wer sich auf ein Wiedersehen mit Schwester Dolores gefreut hatte, bekommt jedoch dennoch die Chance dazu. Zwischen dem 29. Juli und dem 30. August 2020 wird Whoopi Goldberg nämlich mit ihrem Musical "Sister Act" auf der Bühne stehen. Die Revival-Tour wird im Londoner "Eventim Apollo" stattfinden. 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt