VOD

„Sisi“-Neuauflage: Erste Bilder vom Set!

TVNOW startet eine Neuauflage des Klassikers „Sisi“ als Serie. Nun gibt es erste Bilder vom Set.

"Sisi" bei TVNOW: Dominique Devenport & Jannik Schürmann
Dominique Devenport spielt die Rolle der Sisi, Jannik Schümann wird zu Kaiser Franz. Foto: TVNOW / Story House Pictures / René Arnold

Die Geschichte rund um Kaiserin Elisabeth, „Sisi“ genannt, wird in Form einer Miniserie von TVNOW wieder zum Leben erweckt. Die Dreharbeiten dazu laufen bereits, unter anderem in Österreich, Litauen, Lettland und Ungarn. Die Hauptrolle der Kaiserin übernimmt Dominique Devenport. Jannik Schümann schlüpft in die Rolle des Kaisers Franz.

Letzterer teilt nun auf Instagram erste Fotos vom „Sisi“-Set. Darauf lässt sich die kaiserliche Familie im Schloss erkennen. „Willkommen in den 1850er Jahren“ schreibt der Schauspieler dazu.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

„Sisi“: Désirée Nosbusch wird zu Erzherzogin Sophie

Gleichzeitig werden damit weitere Personalien bekannt. Die Rolle von Sisis Widersacherin Erzherzogin Sophie, die Mutter von Kaiser Franz, übernimmt Désirée Nosbusch, unter anderem aus „Bad Banks“ bekannt. Auch Sisis Schwester Néné, gespielt von Pauline Rénevier und Mutter Ludovika, verkörpert von Julia Stemberger, sind auf dem Familienfoto zu sehen.

„Sisi“ soll das tragische Leben der jungen Kaiserin in einem ganz anderen Blick als die Trilogie mit Romy Schneider und Karlheinz Böhm zeigen. Ausgestrahlt wird die Serie Ende 2021 auf TVNow und 2022 im ORF.  

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt