Fernsehen

"Sing meinen Song - Das Tauschkonzert": VOX-Premiere gelungen!

Gestern Abend startete auf VOX "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" mit Xavier Naidoo. Die Einschaltquoten konnten sich durchaus sehen lassen.

"Sing meinen Song - Das Tauschkonzert"
"Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" (VOX/Timmo Schreiber) VOX/Timmo Schreiber
Xavier Naidoo hat das Ufer gewechselt.

Nach seiner Zeit als Coach bei „The Voice of Germany“ hat er nun seine ganz eigene Musikshow.
Gestern Abend startete das neue Format auf VOX, durchaus erfolgreich.

Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ konnte einige interessierte Zuschauer vor den Bildschirm locken.
Xavier Naidoo konnte deutsche Musikgrößen wie Sarah Connor, Andreas Gabalier, Sasha, Roger Cicero, Sandra Nasic und Gregor Meyle für „Sing meinen Song“ gewinnen.

Im Mittelpunkt der ersten Folge standen die Songs Sasha, die von seinen Kollegen in diversen Stilrichtungen gecovert wurden.

Für 2,19 Millionen Zuschauer war das ungewöhnliche Format spannend genug, um einzuschalten und das obwohl auf parallel allseits beliebte Krimiserien oder auch Komödien liefen.

Die Feuertaufe hat „Sing meinen Song“ also mit Bravour bestanden. Bleibt abzuwarten, ob die zweite Folge an den Erfolg der Premiere anschließen kann.
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt