Serien

"Simpsons": Smithers feiert sein Coming-Out bei Mr. Burns!

Über die sexuelle Orientierung der Kult-Figur Smithers in "Die Simpsons" gab es in der Vergangenheit eigentlich keine zwei Meinungen. Nun passiert wohl, was sich viele Fans gewünscht haben: Smithers wird in der 27. Staffel der Kultserie sein Outing feiern und Mr. Burns seine Liebe gestehen.

"Simpsons" Mr. Burns und Smithers
Soll ich, oder soll ich nicht? Smithers wagt endlich den großen Schritt und wird Mr. Burns in "Die Simpsons" seine Liebe gestehen.

Wo die Liebe eben hinfällt. Selten traf dieser Spruch besser auf eine Figur aus einem Serien-Universum zu als auf Smithers, den loyalen Assistenten und treuen Gefährten des machtgierigen Nuklearkraftwerkbesitzers Mr. Burns. Ausgerechnet zu seinem alten, gebrechlichen und fiesen Boss hegte der schüchterne Simpsons-Bewohner seit Ewigkeiten Gefühle – doch gegenüber seiner „großen Liebe“ hat er die noch nie offen angesprochen.

Nach schlappen 27 Staffeln soll es nun allerdings endlich soweit sein, wie der ausführende Produzent Al Jean in einem Interview mit "TV Line" bestätigte. „Wir werden uns damit in zwei Episoden auseinandersetzen“, so der Produzent, der bestätigte, dass Smithers seinem Boss endlich seine Gefühle gestehen wird.

Dass das  große Outing nicht ganz so „reibungslos“ ablaufen wird, ist quasi schon vorprogrammiert: „Er hat genug von der Tatsache, dass Mr. Burns ihn nicht akzeptieren will und überprüft seine Optionen“, so der Produzent. Das klingt nicht unbedingt nach einem Liebestraum, der endlich wahr wird. Doch nach Jeans Aussagen sollen in Staffel 27 große Veränderungen für Smithers anstehen. Für neue Episoden der Simpsons genügt ein Blick in unser Fernsehprogamm von heute Abend.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt