Stars

Silvia versucht Haralds Türkei-Aufenhalt zu verheimlichen & beschimpft Fans

Silvia Wollny ist wütend und tituliert ihre Fans nun sogar als "Tastatur-Vergewaltiger" und "hohle Fritten". Foto belegen unterdessen, dass Harald tatsächlich mit im Urlaub ist. 

Harald Elsenbast und Silvia Wollny
Wie es scheint möchte Silvia Wollny nicht, dass ihre Fans von Haralds Türkei-Aufenthalt Wind bekommen. Bild: RTLzwei

"Hallo, ihr Lieben, wie ihr ja mitbekommen habt, bin ich mit meinen Kiddis hier in der Türkei", meldet sich Silvia Wollny in ihrer aktuellen Instagram-Story zu Wort. Das dürfte ihren Fans nicht gefallen, denn die haben längst bemerkt, dass auch Harald Elsenbast mit in den Urlaub geflogen ist. Dafür erntet Silvia nun jede Menge Kritik, denn eigentlich gehört ihr Lebensgefährte der Risikogruppe an.

Silvia Wollnys Freund Harald kehrt nach Hause zurück
Quelle: RTL II

Auch vor der Coronakrise wurde die Türkei bereits zum Unglücksort für den 60-Jährigen, denn auf einer Urlaubsreise 2019 erlitt Elsenbast dort einen schwerwiegenden Herzinfarkt.  

"Du hast gesagt, Urlaub bringt euch nur Unglück. Krass, dass du Harald dann der Gefahr der Ansteckung aussetzt", hakt ein Fan daher bei Silvia Wollny nach. "Hast du ihn gesehen?", entgegnet Silvia daraufhin und versucht damit scheinbar zu suggerieren, Harald sei nicht mit in die Türkei gereist. "Ja", entgegnet die Userin - und tatsächlich, auf der Facebook-Seite des Hotels, in dem sich die Wollnys aktuell befinden, ist auch Harald Elsenbast beim Check-In zu sehen. 

Auf Diskussionen hat Silvia Wollny allerdings augenscheinlich wenig Lust und tituliert die kritische Followerin einfach als "ho[h]le Fritte". 

 

Silvia Wollny ist mit Harald in die Türkei gefolgen - dafür erntet sie nun einen Shitstorm

Warum Silvia Wollny Harald bislang auch noch nicht in ihren Fotos und Videoclips zeigte, mit denen sie ihre Follower*innen aus der Türkei auf dem Laufenden hält, ist unklar. Vermutlich wollte die 55-Jährigen allerdings tatsächlich bewusst den "Shitstorm" umgehen, der nun auf sie einprasselt. 

"Es gibt da einige Menschen, die vergewaltigen komplett ihre Tastatur, nur um beleidigend zu werden und Vorwürfe zu machen", beschwert sie sich nun in ihrer Story. Die Kritik ihrer Fans gehe ihr an ihrer "Ar***-Violine vorbei", so die elffache Mutter weiter. "Ihr sagt hier, wir sind alle fett, also haben wir genügend zum Abprallen da. Und auch das fettige oder gut besetzte an einem Körper eines Menschen, zählt nicht zu dem Charakter. Und die Leute, die das schreiben - 'Ihr seid so fett' und dies und jenes - hört auf meine Kinder zu beleidigen", verteidigt sie ihre Töchter. "Ihr seid das aller letzte", so ihr Schlussplädoyer zum Thema Bodyshaming.

Zu Harald hat sie allerdings noch etwas zu sagen: "'Wie kannst du mit dem kranken Harald hier hinfahren' - ey Leute, wir sind alt genug und treffen unsere Entscheidungen selbst. [...] Und hört auf so eine Schei**e zu behaupten."

Zum Abschluss filmt die RTLzwei-Bekanntheit dann noch einmal den malerischen Strand. Damit scheint das Thema für sie abgeschlossen zu sein!

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt