Stars

Silvia Wollny überfordert: Jetzt holt sie sich Hilfe!

Silvia Wollny ist Mutter von sage und schreibe elf Kindern. Kein Wunder, dass die TV-Lady da auch mal an ihre Grenzen stößt...

Silvia Wollny
Silvia Wollny steht dazu, hin und wieder überfordert zu sein. Foto: instagram.com/wollnysilvia

Wie im Fall von so vielen Menschen in Deutschland und dem Rest der Welt, ist Silvia Wollnys Welt momentan primär auf die eigenen vier Wände begrenzt. Gemeinsam mit ihren Kindern harrt die 55-Jährige in ihrem Haus in Ratheim, NRW aus.

Ebenfalls indirekt von der Coronakrise betroffen ist ihre 16-jährige Tochter Loredana Wollny, denn statt Schule steht bei ihr momentan Heimunterricht via Tablet und Co. auf dem Programm. Ihrer Tochter etwas beizubringen oder ihr bei den Hausaufgaben zu helfen, fällt Silvia aber nicht immer leicht, wie sie nun in einer Insta-Story gesteht. "„Da ich gerade bei ihr in der neunten Klasse ein bisschen zu überfordert damit bin, bin ich da auf eine Seite im Internet gestoßen, die mir gerade in dieser schweren Corona-Zeit hier meine Nerven ein bisschen bei mir lässt", so der Reality-TV-Star. 

Loredana bekomme nun professionelle Hausaufgabenhilfe, so Silvia weiter. aus. "Deswegen hat Loredana heute das erste mal [...] Online-Unterricht [...] ausprobiert! [...] Für Eltern also die ideale Möglichkeit, die Kinder fit für die Schule zu halten, damit sie den Anschluss nicht verlieren!", erklärt Silvia ihre Entscheidung. 

Auch für Familie Wollny ist die aktuelle Situation nicht immer einfach. So erklärte Sarah-Jane Wollny erst gestern, momentan dauerhaft mit ihrer Mutter und den Geschwistern auf einem Haufen zu hängen, mache sie ungewöhnlich aggressiv. Auch Ersatz-Vater Harald muss besonders gut auf sich aufpassen, denn mit seinen Herzproblemen gehört er zur Corona-Risikogruppe. RTLzwei zeigt hierzu demnächst eine Spezialfolge

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt