Stars

Silvia Wollny: „Ich will mich nicht trennen“

Wegen Harald Elsenbasts gesundheitlicher Probleme das wohl gefährliche Laster in ihrem Leben aufgeben? Nicht mit Silvia Wollny!

Silvia Wollny möchte sich nicht von ihren Kippen trennen - von Harald Elsenbast natürlich auch nicht
Silvia Wollny: „Ich will mich nicht trennen“. Bild: RTL II

Gemeint ist Silvia Wollnys ständiger Begleiter: Die Zigarette! Dass es auch nicht gerade einfach ist, den Klimmstängel von heute auf morgen beiseitezulegen, wissen nicht nur passionierte Raucher, sondern auch all jene, die sich mit Sucht auskennen. Und obwohl Nikotin alles andere als gesund ist, beruhigt es nunmal die Nerven. Und wer kann Nervennahrung dieser Art besser gebrauchen als Elffachmama und TV-Lady Silvia Wollny?!

 

Deshalb will Silvia Wollny das Rauchen nicht aufgeben

Beim „Bild-Renntag 2019“ verriet die Kult-Blondine die Beweggründe für ihre lange Raucherinnen-Laufbahn. „Ich glaube, ich gönne mir nicht viel in meinem Leben außer meinem Kaffee und meinen Zigaretten, und möchte mich eigentlich davon auch nicht trennen", so Silvia Wollny gegenüber „Promiflash“ 

Harald Elsenbast und Silvia Wollny am 1. Mai 2019 beim „Bild Renntag“ - Harald erscheint im Rollstuhl
Zum "Bild-Renntag 2019" erscheint Harald Elsenbast im Rollstuhl. Silvia Wollny weicht nicht von seiner Seite. Bild: Tristar Media/Getty Images

Seit Haralds Herzinfarkt ist die 54-Jährige zwar verstärkt um einen gesünderen Lebensstil bemüht, doch ihrer kleinen Alltags-Sucht frönt sie nach wie vor. Sie habe übrigens schon einmal versucht, mit dem Rauchen aufzuhören, doch das eher gesundheitliche Probleme nach sich gezogen, als zu helfen. „Ich habe es versucht, aufzuhören. Aber das ging mir dann so an die Gesundheit, dass ich Klabaster gekriegt habe", so Silvia.

 

Man könne Haralds Herzinfarkt nicht aufs Rauchen schieben, so Silvia Wollny

Ebenfalls dagegen, die Kippenschachtel endlich in den Müll zu werfen, spreche der Umstand, dass die genaue Ursache für Haralds Infarkt ohnehin nicht zu klären sei. "Das muss die Wissenschaft erst herausfinden. Die Ärzte sagen es auch: 'Man kann es nicht nur auf das Rauchen schieben.' Vielleicht war es der ganze Stress: Hausbau, Probleme hier und dort. Man kann es nicht sagen", so die Elffachmutter.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt