Stars

Silvia Wollny erneut im Krankenhaus - Haralds Gesundheitszustand wieder verschlechtert?

Silvia Wollny sorgt für Unruhe: Bereits vor einer Woche hielt sie sich im Düsseldorfer Uniklinikum auf - nun ist sie erneut dort. Was ist da nur los? 

Nach seinem Herzinfarkt saß Harald Elsenbast im Rollstuhl. Nun verriet Silvia Wollny, dass er ein Spenderherz sucht
Silvia Wollny erneut im Krankenhaus - Haralds Gesundheitszustand wieder verschlechtert? Bild: GettyImages

Wollny-Fans sind in Sorge: Silvia Wollny postete am Vormittag erneut auf Instagram, dass sie sich gerade auf den Weg ins Krankenhaus macht. Geht es Lebensgefährte Harald etwa wieder schlechter?

Das vergangene Jahr war gesundheitlich kein leichtes für Großfamilie Wollny. Neben dem schweren Herzinfarkt von Lebensgefährte und Stiefpapa Harald, hatte auch Estefania und die schwangere Calantha gesundheitlich zu kämpfen. Nun postete Silvia auf Instagram eine beunruhigende Story. Am frühen Morgen machte sich das Familienoberhaupt auf ins „Universitätsklinikum Düsseldorf“ und Fans fragen sich: Ist mit Harald alles in Ordnung?

Möglich wäre auch, dass es Tochter Estefania wieder schlechter geht, doch schnell gibt sie selbst in ihrer Story Entwarnung, denn sie machte sich am Morgen ganz normal auf den Weg in die Schule. Außerdem wurde sie erst kürzlich genau durchgecheckt und dabei kam heraus, dass sie kerngesund ist. Silvia selbst berichtete in der Vergangenheit ebenfalls immer wieder von gesundheitlichen Problemen. 

 

Update: Silvia Wollny erneut im Düsseldorfer Uniklinikum 

Am 22. Januar postete Silvia in ihrer Instagram-Story, dass sie erneut das Düsseldorfer Universitätskrankenhaus besuchte. Offenbar scheint in der Familie gesundheitlich etwas nicht zu stimmen - und das stößt bei den Wollny-Fans auf ordentlich Unruhe. Dennoch hält sich Silvia bedeckt und gibt noch nicht Preis, was sich hinter den regelmäßigen Besuchen verbirgt. Wir hoffen weiter auf ein Update.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt