Stars

Silvia Wollny: Ein Baby mit Harald Elsenbast? Statement zu Kind Nummer 12

Ein Baby für Silvia Wollny - Das wäre eine echte Sensation! Immerhin hat der RTL II-Star schon elf Kinder und ist 54. Nun äußerte sie sich zum 12. Kind.

Wünscht sich Silvia Wollny ein Baby mit Harald Elsenbast? Es wäre Kind Nr. 12
Silvia Wollny: Statement zu ihrer 12. Schwangerschaft | Harald Elsenbast ist der Ersatz-Papa der Wollny-Mädels, doch wie sieht es mit einem eigenen Kind mit Silvia aus? Bild: RTL II

Im Hause Wollny ist in den letzten Monaten viel passiert. Gute und schlechte Neuigkeiten gaben sich die Klinke in die Hand. Neben Sarafinas Verlobung mit Langzeit-Freund Peter, Haralds schwerem Herzinfarkt und Sylvanas Schwangerschaft sind kürzlich sowohl Calantha als auch Jeremy Pascal Eltern geworden.

Silvia Wollny, die im Zentrum der Großfamilie und der Pseudo-Doku „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ steht, muss das alles erst einmal sacken lassen. Auch der schlimme Streit mit ihrem jüngsten Sohn Jeremy Pascal, der sich bereits vor Jahren von ihr abwand und sie kürzlich im Netz beleidigte und sogar bedrohte, dürfte nicht spurlos an ihr vorübergehen.

 

Silvia Wollny äußert sich zu Haralds Gesundheitszustand nach dem Herzinfarkt

Was Silvia jedoch mit abstand am meisten beschäftigen dürfte, ist der Gesundheitszustand ihres Partners Harald Elsenbast. Nach einem lebensbedrohlichen Herzinfarkt während eines Türkei-Urlaubs erlitt der 58-Jährige zwischen Weihnachten und Neujahr noch einmal einen Rückfall. Im Gespräch mit „Closer“ offenbarte Silvia kürzlich, wie es ihr mit der Gesamtsituation geht und sprach auch über die Möglichkeit eines 12. Kindes mit ihrem Freund.

„Es nagt nach wie vor an einem, das alles ist sehr schwer zu verarbeiten. Dennoch versucht man, so gut es geht, zur Normalität zurückzukehren“, so Silvia Wollny. Es gehe Harald wesentlich besser als noch vor zwei Monaten, doch der Weg der Genesung sei nach wie vor lang. „Die Ärzte tun ihr Bestmögliches. Durch den Vorfall sind Teile des Herzens für immer irreparabel geschädigt.“

Kraft schöpft Silvia Wollny vor allem aus der Beziehung zu ihrer Enkelin Celina-Sophie und dem neusten Mitglied der Familie Wollny, dem Baby von Tochter Calantha. „Meine Familie gibt mir den nötigen Halt“, erklärt sie.

 

Wünschen sich Silvia Wollny und Harald ein gemeinsames Kind?

"Silvia Wollny" Harald
Silvia Wollny und ihr Harald. Bild: RTL II

Wie wäre es also noch einmal mit einem eigenen Baby, diesmal mit Harald? Immerhin wäre Silvia Wollny nicht die erste Frau, die in ihren Fünfzigern noch einmal Mutter wird (immerhin bekam Brigitte Nielsen im vergangenen Jahr im Alter von 54 Jahren ihr fünftes Kind).

„Aktuell ist kein eigenes Kind geplant“, verrät Silvia gegenüber „Closer“ und muss lachen. Aktuell?! Das klingt nicht wirklich so, als halte sie den Gedanken für gänzlich absurd.

Wir bleiben gespannt. Immerhin sind die Wollnys immer wieder für eine Überraschung gut…

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt