Stars

Silvia Wollny: Ausgerechnet ER macht sie zum Gespött

Oliver Pocher macht derzeit vor kaum einem Influencer halt. Auch Silvia Wollny wird nun eiskalt von ihm bloßgestellt. 

Silvia Wollny
Nun macht sich Oliver Pocher über Silvia Wollny lustig. Foto: dpa picture alliance

Silvia Wollny verdient ihr Geld durch die RTLzwei Pseudo-Doku "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie". Seit geraumer Zeit versucht sich die 55-Jährige - genau wie auch ihre Töchter - jedoch auch als Influencerin und verdient sich so ein hübsches Sümmchen dazu. Auf Instagram wirbt sie fleißig für Beautyprodukte und mehr. Das tut sie in ihrer unnachahmlich rauen Art. Ob die beworbenen Produkte zu ihr passen bzw. ob Silvia Wollny das passende Werbegesicht für die vorgestellten Kosmetika ist, muss jeder für sich entscheiden, doch das Urteil einer Person, die mittlerweile in puncto Influencer als Experte gilt, steht nun fest. 

 

Bitterböse Verarsche: Oliver Pocher nimmt die Wollnys ins Visier

"Ich find es geil, wenn auch ältere Leute diese neuen sozialen Medien nutzen und auch mit coolen Produkten bewerben", gibt Pocher in einem Video mit dem gewohnt ironischen Unterton zum Besten. "Ich bin ein Riesen-Fan von den Wollnys und Mama Wollny, die hat wirklich auch den geilsten Sponsor. [...] Es müssen nicht immer nur die geil aussehen, aufgepumpten Bachelor-Tanten sein, es kann auch mal die Mutti sein, die die guten Produkte benutzt und mir auch so erklärt, als wenn sie gerade noch zehn Roth-Händle [eine besonders starke Zigarettenmarke] am Kiosk geraucht hat, weil's einfach auch top präsentiert wird", amüsiert sich der Komiker. 

Dann zeigt Pocher eine Insta-Story von Silvia Wollny, in der sie auf dem Sofa sitzt und eine Reihe von Pflegeprodukten vorstellt. Dabei äfft er mehrfach ihre tiefe Stimme und ihre unsaubere englische Aussprache nach. 

Auweia! Wir sind gespannt, wie Silvia Wollny auf diesen fiesen "Diss" reagieren wird! 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt