Stars

Silvester weltweit: Wo feiern die Stars ins nächste Jahr?

Am 31. Dezember wird der ganze Globus zur Feier-Meile. In jeder Zeitzone und in jedem Land begrüßen die Menschen mit unterschiedlichen Traditionen und Bräuchen das neue Jahr. Wir verraten Ihnen, wie die Stars die letzte Nacht 2013 verbringen.

Um sich von den stressigen Weihnachtstagen zu erholen, fliehen viele Hollywood-Stars in den sonnigen Kurzurlaub. Auch Schauspielerin Jennifer Aniston und ihr Verlobter Justin Theroux hat das Fernweh gepackt. Noch vor wenigen Tagen wurden die beiden in New York gesichtet, Silvester feiert das Paar aber an einem deutlich wärmeren Ort.
 
Gemeinsam mit Freundin Courtney Cox  ("Friends") geht es nach Mexiko in das paradiesische Städtchen Cabo San Luca. Bei einem Gläschen Tequila feiern die drei gemeinsam mit Freunden. Bereits das letzte Silvester verbrachten sie an der Pazifikküste.
 
In Großstädten der Welt geht es da schon weitaus turbulenter zu. An der Sydney Harbour Bridge in Australien versammeln sich jährlich rund 1,5 Millionen Menschen, um das spektakuläre Feuerwerk zu bestaunen. Der Verkauf von Knallzeug ist auf dem roten Kontinent verboten. Beim Anblick des 4 Millionen Euro-Glitzerschauers über dem Hafen der Stadt ist das jedoch schnell vergessen! Auch auf dem Roten Platz in Moskau, vor dem Brandenburger Tor in Berlin oder am Times Square in New York versammeln sich tausende Schaulustige und begrüßen gemeinsam das neue Jahr 2014!
 
In unserer Bildergalerie sehen Sie, wo und wie weitere Stars die große Silvesterparty verbringen!
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt