Fernsehen

Sila Sahin: Rückkehr zu GZSZ?

Das wäre eine kleine Sensation: Ginge es nach Sila Sahin, wäre ein Comeback der Schauspielerin bei GZSZ nicht komplett auszuschließen. Im Interview mit Promiflash antwortete die Darstellerin auf die Frage, ob sie sich eine Serien-Rückkehr vorstellen könnte, geheimnisvoll: "Wer weiß?" Das klingt nicht gerade wie ein Dementi.

Fans der schönen Schauspielerin würden sich über einen Wiedereinstieg bei "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ sicher freuen. 2014 waren viele Zuschauer enttäuscht, als verkündet wurde, dass Sila Sahin die beliebte RTL-Erfolgssoap  verlassen wird. Mittlerweile wurde mit Nadine Menz aber eine würdige Nachfolgerin für die Rolle der Ayla Höfer gefunden.

Neue Rolle für Sila Sahin?

Trotzdem blieb für viele die Hoffnung, dass Sila Sahin der Serie doch nicht komplett den Rücken zugekehrt hat und ein Comeback möglich sein könnte. Erst vor einigen Wochen lieferte die 30-Jährige sogar selbst Diskussionsstoff, indem sie auf Instagram ein aussagekräftiges Video postete. Darin ist sie tanzend im Mauerwerk zu sehen, dem angesagten Club aus GZSZ. Allerdings erklärte damals ein RTL-Sprecher, dass eine Rückkehr von Sila Sahin derzeit nicht geplant ist.

Die neuste Aussage der Schauspielerin macht aber zumindest Hoffnung darauf, dass wir sie vielleicht wieder mehr im Fernsehen zu sehen bekommen. In letzter Zeit machte Sila Sahin vor allem durch ihre Beziehung zu Fußballer Samuel Radlinger und ihrer geplanten Hochzeit auf sich aufmerksam.

Angebote für neue Projekte hat die Darstellerin auf jeden Fall: "Da sind einige Anfragen und mal gucken, was sich so ergibt." Wer weiß, vielleicht sehen wir den ehemaligen GZSZ-Star bald in einer ganz neuen Soap-Rolle…

sila Sahin dunkle Haare
Kehrt Sila Sahin zu GZSZ zurück? Foto: /Getty Images


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt