Stars

Sie wurde nur 66: Esther Scott aus "Boyz n the Hood" verstorben

Von "Star Wars" bis zu "Austin Powers", Esther Scott war in vielen Filmen und Serien zu sehen. Jetzt ist die Darstellerin an einem Herzinfarkt verstorben.

Sie wurde nur 66: Esther Scott aus "Boyz n the Hood" verstorben
Esther Scott ist im Alter von 66 Jahren verstorben Bild: Getty Images

Angefangen hatte die Karriere der Amerikanerin mit der "Star Wars"-Serie "Die Ewoks", in der sie einem der Bärchen-Aliens die Stimme lieh. Ihr großer Durchbruch gelang Scott allerdings in dem 1991er-Film "Boyz n the Hood".

Daraufhin war sie in diversen TV- und Kino-Produktionen wie "Austin Power in Goldständer" oder "Dreamgirls" zu sehen. Zwar übernahm sie selten größere Rollen, trotzdem drückte sie jedem Film und jeder Serie ihren Stempel auf.

Am vergangenen Donnerstag erlitt sie in ihrem Haus in Santa Monica einen Herzinfarkt, wie die Familie gegenüber der TMZ mitteilte.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt