Stars

Sie wird die Nachfolgerin von Meghan Markle

Meghan Markle: Schlimmer Rassismus-Angriff
Sie wird die Nachfolgerin von Meghan Markle Getty Images

Meghan Markle: Sie ist der weibliche Star der Serie „Suits“. Nun steht sie wegen ihrer Verlobung mit Prinz Harry in den Schlagzeilen. SIE wird Markle ersetzten:

Schon seit Beginn der Serie „Suits“ ist Meghan Markle als Rachel Zane mit von der Partie. Seit 2011 war die schöne US-Amerikanerin in 102 Folgen zu sehen und gehört zu den absoluten Fan-Lieblingen der Serie.

2018 ist nach sieben Staffeln Schluss damit. Am 28. März 2018 soll Markle in ihrer 103. und letzten "Suits"-Folge zu sehen sein.

Rachel Mike Suits Meghan Markle Patrick J Adams
Meghan Markle in "Suits". Bild: USA Network

Markle will immerhin im Mai 2018 ihrem Prinzen das Ja-Wort geben und zufällig handelt es sich dabei wirklich um einen Prinzen: Henry Charles Albert David alias Prinz Henry of Wales. Kurz: Prinz Harry.

Dass ihr Ausstieg bei „Suits“ angeblich schon vor der Verlobung feststand, tröstet „Suits“-Fans herzlich wenig. Schließlich werden sie dann wesentlich weniger von Markle zu sehen bekommen als ihnen lieb ist.

 

"Suits": Katherine Heigl tritt in Staffel 8 Meghan Markles Nachfolge an

Einziges Trostpflaster: Der Macher der Serie scheinen eine würdige Nachfolgerin für Meghan Markle gefunden zu haben.

Katherine Heigl in "Grey's Anatomy"
Katherine Heigl in "Grey's Anatomy".

Grey's Anatomy“-Star Katherine Heigl soll in Staffel 8 bei „Suits“ einsteigen und die Lücke füllen. Natürlich übernimmt Heigl nicht die Rolle der Rachel Zane, doch die Fans werden sicherlich auch an der neuen Rolle ihre Freude haben.

Laut einer Pressemitteilung des Senders wird Heigl die Rolle der Samantha Wheeler übernehmen, „einer talentierten neuen Partnerin bei Pearson Specter litt, die den Status Quo ins Wanken bringt und entweder die größte Verbündete der Firma wird...oder eben ihre gefährlichste Feindin!“.

Kathrine Heigl wird sicherlich auch in "Suits" eine gute Figur machen.

Heigl freut sich derweilen ungemein auf ihre neue Rolle: „Ich habe 'Suits' von Anfang an verfolgt und kann mich extrem glücklich schätzen das neuste Mitglied der Pearson Specter Litt-Familie zu sein“.

Ob Heigl Meghan Markle wirklich „ersetzten“ kann oder soll, wird sich zeigen. Fest steht: Wir sind gespannt auf Katherine Heigls Einstieg bei „Suits“ und freuen uns auf Staffel 8. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt