Stars

Shirley MacLaine: Neue Rolle in „A Little Marmaid”

Shirley MacLaine wird eine Rolle in der Live-Action Verfilmung des Märchenklassikers “A Little Marmaid” übernehmen. Die Oscargewinnerin wird in die Rolle der Eloise schlüpfen, eine exzentrische Frau, die mit exklusivem Wissen über die Geschichte der Meerjungfrau aufwarten kann. Die Verfilmung basiert auf dem berühmten Märchen von Hans Christian Andersen, in dem sich eine junge Meerjungenfrau in einen attraktiven Prinzen verliebt. Für ihn möchte sie ihr Leben unter Wasser aufgeben und ein Mensch werden.

Für ihre erste Filmproduktion hat die Produktionsfirma MVP Studios die bekannte Geschichte allerdings etwas abgewandelt. In dem Live-Action Projekt soll ein Waisenmädchen (Loreto Peralta) eine wunderschöne Kreatur (Poppy Drayton) entdecken, die sie für die wahre Meerjungfrau hält. Regie bei dem neuen Streifen wird Chris Bouchard führen. Das Drehbuch wurde von Blake Harris geschrieben. Die Produktion der Märchenverfilmung soll schon im kommenden März beginnen. Gedreht wird dann ausschließlich in Georgia.

Neue Filme mit Shirley MacLaine

Shirley MacLaine
Shirley MacLaine spielt in "A Little Marmaid" mit. Foto: Getty Images

Neben „A Little Marmaid“ wird Shirley MacLaine dieses Jahr noch für die Komödie „The Last Word“ an der Seite von Amanda Seyfried vor der Kamera stehen. Außerdem hat die 81-Jährige Hollywoodschauspielerin gerade die Dreharbeiten zum Actiondrama „Wild Oats“  beendet. MacLaine spielte in den letzten Jahren größere Rollen in „In den Schuhen meiner Schwester“ und „Wo die Liebe hinfällt…“. Für ihre Darstellung der Aurora Greenway in Zeit der Zärtlichkeit gewann sie 1984 den Oscar als beste Hauptdarstellerin.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt