Stars

Shirin David: DSDS-Jurorin hat keinen Führerschein mehr

Shirin David bei DSDS 2017
Shirin David hat keinen Führerschein mehr. RTL / Stefan Gregorowius

Sie muss Taxi fahren: In ihrem neuesten Video verrät Shirin David, Youtuberin und DSDS-Jurorin, dass sie keinen Führerschein mehr hat.

Normalerweise sorgt Youtube-Star Shirin David für gute Laune bei ihren Fans. Jetzt bringt sie aber eine Fan-Frage aus dem Konzept. Bei einem Spiel für ihr neues Video, bei dem Shirin zwischen zwei Antwortmöglichkeiten wählen muss, kommt die Frage auf: "Taxi oder Auto?"

 

Shirin David vermisst Führerschein 

"Das ist eine sehr harte Frage", sagt sie in die Kamera. "Auf jeden Fall selbst Auto fahren. Einfach rumfahren – das Problem ist nur, wenn du deinen Führerschein halt nicht mehr hast. Können wir bitte das Thema wechseln?“, möchte Shirin David schnell ablenken.

Der Führerscheinverlust geht Shirin David sichtlich nahe: "Ich bin wirklich depressiv deswegen. Ich Opfer muss jetzt wieder Taxi fahren. Es ist echt schlimm", verrät sie ihren Fans. "Sperr mich lieber drei Tage ins Gefängnis, als mir meinen Führerschein zu nehmen. Das ist Freiheit, das ist Leben!“

Doch wie Shirin David ihren Führerschein verloren hat, will sie nicht verraten. So wie sie darunter leidet, wird es nicht ganz freiwillig geschehen sein.

Hier seht ihr das Video:

Mehr Infos zur aktuellen DSDS-Staffel findest du auf unserer großen Übersichtsseite DSDS 2017.

Was machen eigentlich die DSDS-Juroren der vergangenen Staffeln? Erfahrt es im Video:

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt