Fernsehen

Shia LaBeouf: Erneute Bar-Schlägerei!

Shia LaBeouf hat mal wieder in einer Bar zugeschlagen. Nachdem er mit einem Gast in Streit geriet, hat der Schauspieler ihm eine Kopfnuss verpasst, den Beweis dafür gibt es auf YouTube.

Shia LaBeouf hat wieder zugeschlagen
Shia LaBeouf hat wieder zugeschlagen (Getty Images) Getty Images

Eigentlich wollte Shia LaBeouf sich ja aus der Öffentlichkeit zurückziehen, nach dem Plagiats-Skandal um seinen Kurzfilm "HowardCantour.com" entschuldigte er sich zuerst und teilte dann via Twitter mit: "Im Lichte der letzten Angriffe auf meine künstlerische Integrität, ziehe ich mich aus dem öffentlichen Leben zurück. Meine Liebe geht an die, die mich unterstützt haben."

So ganz hat das allerdings nicht geklappt, erst schickte er Fotos von seinem Penis durch das Internet, jetzt hat er sich mal wieder geprügelt
Dummerweise wurde die Kopfnuss, die Shia LaBeouf einem Mann in einer Bar verpasste gefilmt und das Video wurde "TMZ" zugespielt.

Der "Transformers"-Star schrie den Pub-Besucher an. "Was sagst du über die Mutter meines Mädchens? Verar***st Du mich, Bruder?", dann gab er ihm eine Kopfnuss und rauschte aus dem Mittelpunkt des Geschehens. 
Nicht unbedingt dezent.

Weder der Schauspieler selbst, noch sein Sprecher haben sich bislang zu der Schlägerei geäussert. vielleicht will man sich jetzt ja doch noch aus der Öffentlichkeit zurückziehen.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt