Fernsehen

"Sherlock": So lange müssen wir auf neue Folgen warten

Als "Sherlock"-Fans sind wir ja wirklich auf Geduld trainiert. Doch die neuen Folgen kommen nun sehr viel später als wir gehofft haben!

Sherlock erster Clip zum Weihnachtsspecial
Grandioses Team: Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch) und Dr. Watson (Martin Freeman)

Vor zwei Jahren ging man noch davon aus, dass die neuen Folgen der britischen Reihe "Sherlock" noch dieses Jahr kommen werden. Doch nun gab der US-Sender PBS, der das Format mitproduziert, bekannt, dass die vierte Staffel erst im Frühjahr 2017 gesendet werden sollen.

Dabei sollen die Dreharbeiten schon in wenigen Wochen starten. Allerdings scheint es so, als sei Hauptdarsteller Benedict Cumberbatchs Terminkalender so voll, dass nur ein Teil davon in der ersten Jahreshälfte abgedreht werden kann. Denn genau dies gab PBS-Präsidentin Paula Kerger als Grund für den späten Ausstrahlungstermin an. 

Benedict Cumberbatch ist nicht nur Star der "Sherlock"-Reihe, sondern wird auch zu Marvels Superheld "Doctor Strange". Auch wenn die neue Staffel auf sich warten lässt, können sich die deutschen Fans noch auf das Special freuen, dass in Großbritannien an Neujahr im TV lief. Laut "Serienjunkies" zeigt die ARD das Special noch im ersten Quartal.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt