Serien

"Sherlock": Diskussionen um Staffel 5!

Zwei Jahre ist es inzwischen her, seit die letzte "Sherlock"-Folge uns Gänsehaut beschert hat. Wie steht es um Staffel 5? Das verriet nun Martin Freeman.

"Sherlock"-Staffel 5
Wie sieht es mit einer 5. "Sherlock"-Staffel aus? Foto: Hartswood Films 2016/BBC

Dass seine Romanfigur Sherlock Holmes auch über 100 Jahre nach seinem ersten Abenteuer noch in aller Munde sein würde, hätte sich Autor Arthur Conan Doyle wohl nie erträumt. Zu den beliebtesten Adaptionen des Detektiv-Werks zählt die BBC-Produktion "Sherlock", die Benedict Cumberbatch in vier Staffeln und einem Special auf die Jagd nach gerissenen Mördern im heutigen London schickte. Seit 2017 die bisher letzte Episode "Das letzte Problem" ausgestrahlt wurde, warten Fans auf eine Fortsetzung, denn ein Abschluss der Serie wurde bislang nie offiziell kommuniziert.

Dementsprechend neugierig hakten die Redakteure von "Collider" nach, als sie Martin Freeman zu seinem neuen Film "Ode To Joy" interviewten. "So wie die Geschichte sich in der letzten Staffel entwickelt hat, fühlte es sich zwar nicht an wie ein Punkt, aber wie ein Semikolon oder eine Ellipse. Es fühlte sich nach einer Pause an. Es fühlte sich nicht so an, als könnten wir ein Jahr später zurückkehren und sagen: ‚Hey, Leute. Wir sind zurück!‘", so der Dr. Watson-Darsteller. 

 

"Sherlock"-Staffel 5: Diskussionen um Zukunft der Serie!

Trotzdem, so räumt er ein, könne die finale Folge im Fernsehen bereits gelaufen sein: "Es muss nicht unbedingt das Ende gewesen sein, aber die Wahrheit ist, dass ich es nicht weiß. […] Wenn du alles gesagt hast, was du sagen wolltest, geh von der Bühne und hab die Eier in der Hose, sie wirklich zu verlassen. Und ich weiß nicht, ob sie [die Autoren] noch mehr zu sagen haben."

Immerhin: Der Mime schließt eine fünfte "Sherlock"-Staffel nicht komplett aus, tatsächlich gäbe es sogar "vereinzelte Diskussionen" zwischen ihm, seinem Co-Star Benedict Cumberbatch und den Autoren. In ihre Kultrollen würden Martin Freeman und sein Kollege nur, wenn der Stoff "etwas wirklich Besonderes wäre, etwas sehr Interessantes und Aussagestarkes", erklärt er weiter. Na, hoffen wir, dass die Autoren sich etwas Gutes einfallen lassen!

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt