close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fernsehen

Sharon Stone wurde vom Blitz getroffen!

Schauspielerin Sharon Stone (62) entrann nur knapp dem Tod.

Sharon Stone: Mit 57 nackt
Sharon Stone hatte Glück im Unglück. Foto: Getty Images

Wie Sharon Stone („Basic Instinct”) jüngst im Podcast des Schauspielers Brett Goldstein (40) erzählte, sei sie von einem Blitz getroffen worden – beim Bügeln!

„Ich füllte das Bügeleisen mit Wasser. Eine Hand hielt ich dabei am Wasserhahn, die andere am Bügeleisen“, so der Hollywoodstar, dessen Anwesen in Beverly Hills über einen eigenen Brunnen verfügt. In diesen sei der Blitz erfolgt, während Stone noch am Wasserhahn drehte. Sie beobachtete sogar Licht, das durch das Wasser kam.

„Ich wurde getroffen und quer durch die Küche geschleudert“, beschreibt Stone den gewaltigen Energiestrom weiter. In der Folge sei sie durch die Küche gegen ihren Kühlschrank geschleudert worden, bevor sie bewusstlos liegen blieb.

Die Schauspielerin hatte Glück im Unglück. Ihre Mutter, die zum Zeitpunkt des Blitzeinschlags anwesend war, habe ihr mit Schlägen ins Gesicht wieder zu Bewusstsein geholfen.

Beim EKG im Krankenhaus wiesen die Ärzte später Elektrizität im Körper der Schauspielerin nach. Bleibende Schäden trug sie nicht davon, allerdings habe sie sich nach dem Vorfall verändert gefühlt: „Es fällt mit schwer, diesen Zustand zu beschreiben.“

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt