Stars

Sharon Osbourne stellt Kim Kardashians Nackt-Selfie nach

Nach Kim Kardashians Nackt-Bild zieht jetzt auch Sharon Osbourne blank und zeigt uns ihre innere Kim – oder doch eher ihre äußere? Die Reaktionen sind eindeutig…

Ach ja, jeder kennt mittlerweile das nackte Badezimmer-Selfie von Kim Kardashian. Aber mal ehrlich, so richtig überrascht das niemanden.

Sharon Osbourne
Sharon Osbourne zieht blank! @gettyimages

Jetzt ist Sharon Osbourne dran!

Dafür überrascht uns jetzt die 63-jährige Frau von Ozzy Osbourne. Sie postete vor einigen Stunden ebenfalls ein Nackt-Selfie aus ihrem Badezimmer und kommentiert dazu: „@kimkardashian du hast mich inspiriert!“ und beschreibt sich als befreit, mit dem Hashtag #liberated.
 

 

@kimkardashian you inspired me! #liberated #thetalk

Ein von Sharon Osbourne (@sharonosbourne) gepostetes Foto am


Schade Kim - Sharon macht’s besser!

Die Fans sind sich einig, liken und kommentieren fleißig: „OMG! Sharon du kannst es definitiv besser!“, heißt es von verschiedenen Followern. Arme Kim, sie hat vermutlich nicht erwartet, dass sie so schnell von ihrem Thron gestoßen wird. 

Wir sind begeistert: Go Sharon! Wer mit 63 Jahren noch so selbstbewusst und sexy ist hat definitiv Aufmerksamkeit verdient - Hut ab!
 

 

When you're like I have nothing to wear LOL

Ein von Kim Kardashian West (@kimkardashian) gepostetes Foto am

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt