Stars

Sharon Osbourne outet sich als bisexuell!

Sharon Osbourne
Sharon Osbourne gesteht, dass sie bisexuell ist. Foto: Getty Images

TV-Star Sharon Osbourne überrascht ihre Fans mit einem intimen Geständnis: Die Frau von Rocker Ozzy Osbourne gibt zu: Ich bin bisexuell!

In der US-amerikanischen Sendung "The Talk" erklärte die 63-Jährige: "Ich glaube ja immer, dass alle homosexuell sind – und ich also auch." Sie sei etwas enttäuscht darüber, dass sie in ihren jüngeren Jahren vor der Ehe mit dem Skandalrocker nicht Erfahrungen mit Frauen gesammelt habe.

„Ich bin nicht nur ein bisschen lesbisch, ich interessiere mich wirklich sehr dafür, was ich verpasst habe. Aber jetzt ist es zu spät dafür.“

Sharon Osbourne, die mittlerweile seit 33 Jahren mit ihrem Mann verheiratet ist, erklärte außerdem auf die Aussage ihre Co-Moderatorin, dass sie des Öfteren Frauen attraktiv finden würde: „Daran ist nichts auszusetzen.“

Mögliche Rückkehr zu X-Factor?

Auch über die Sexualität ihres ehemaligen X-Factor Kollegen Simon Cowell hat der TV-Star einiges zu sagen: „So viele Leute fragen mich, ob Simon Cowell schwul sei.“ Tatsächlich habe er nach Ansichten von Sharon Osbourne eine schwule Seite an sich.

Die 63-Jährige muss es wissen, denn sie kennt den Juror durch ihre Arbeit bei X Factor in Großbritannien von 2004 bis 2007 ziemlich gut. Momentan wird sogar gemunkelt, dass der TV-Star zur Show zurückkehren könnte.

Wir sind gespannt, ob Sharon Osbourne uns in Zukunft mit weiteren Geständnissen überraschen wird. Weitere Stars, die sich offen zu ihrer Homo- oder Bisexualität bekannt haben, seht ihr in unserem Video:

 

 

TV Movie empfiehlt