Stars

Shannen Doherty: Sie will schon Abschiedsbriefe schreiben

Für viele war sie Brenda Walsh in „Beverly Hills, 90210“ oder Prudence in „Charmed“. Doch jetzt muss sich Shannen Doherty von ihren Liebsten verabschieden.

Shannen Doherty
Shannen Doherty weiß nicht, wie viel Zeit ihr noch auf der Erde bleibt gettyimages

Bereits vor einigen Jahren hatte Shannen Doherty schon mal den Krebs besiegt. Doch die Krankheit kam wieder, im Februar 2019, ziemlich genau vier Jahre nach der ersten Diagnose. Und dieses Mal gibt es keine Hoffnung.

Das macht der Schauspielerin verständlicherweise enorm zu schaffen – vor allem, da sie sich nicht krank fühlt. In einem Interview mit der Zeitschrift „Elle“ sagte sie: „Es ist hart, mit seinen Sachen aufzuräumen, wenn man sich fühlt, als würde man noch 10 oder 15 Jahre leben.“

Um ihren Liebsten Lebewohl zu sagen, hat sie sich etwas besonderes überlegt: die 49-Jährige möchte Briefe schreiben und Videos aufnehmen. Ein schöner Gedanke, doch noch fühlt sich nicht bereit dafür. Denn sobald man damit anfinge, sei alles so „endgültig“.

Damit dies nicht eintritt, arbeitet Doherty noch weiter – trotz des Krebses im vierten Stadium. Wir wünschen ihr noch viel Kraft auf ihrem Weg.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt